transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v369288_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 571 Forward End
Das Meer im Haus
16. Dezember 2015
Lateinamerikanische Lebendigkeit in Küche und Bad: Die Cosentino Group feiert das 25-jährige Jubiläum ihrer führenden Marke „Silestone“ und würdigt deren Erfolg mit einer neuen Farbe in limitierter Edition: „Acqua Fraccaroli“ heißt das kräftige, frische Meeresgrün, das in Zusammenarbeit mit der Innenarchitektin Brunete Fraccaroli entwickelt wurde.

„Farbe symbolisiert für mich Leben, Energie und Bewegung“, erklärt die gebürtige Brasilianerin, die sich im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Cosentino Group von ihren lateinamerikanischen Kindheitserinnerungen hat inspirieren lassen und sich nicht davor scheut, Räumen mit starken Farben Ausdruck zu verleihen.
Die Lancierung fand im September diesen Jahres statt, als der Hersteller die neue Produktfarbe zum Auftakt in seinen Showrooms in London, New York, Vancouver, Sidney, Tel Aviv, Mailand, Barcelona und São Paulo präsentierte.

Die Anwendungsmöglichkeiten von „Silestone“ sind so vielfältig wie die Eigenschaften des natürlichen Mineralwerkstoffes: Die Quarzoberflächen eignen sich für Wasch- und Spültische ebenso wie als Material für Treppen, Wände und Tresen. Besonders stoß- und kratzfest, zudem flüssigkeitsabweisend und äußerst langlebig ist „Silestone“ nicht nur für Privatanwesen die richtige Wahl, sondern vor allem auch für den Objektbereich – in Hotels, Restaurants, Bars und anderen gewerblichen Einrichtungen. Mittlerweile umfasst die Kollektion mehr als 60 Farben – der Kunde kann außerdem zwischen drei verschiedenen Plattenstärken und den Oberflächentexturen „Suede“, „Polished“ und „Volcano“ wählen. Für Designer und Architekten ergeben sich also eine Fülle an Kombinations- und damit auch Gestaltungsmöglichkeiten. (sb)

>>Zur Hersteller Homepage
Farbe bekennen: Die neue Produktfarbe „Acqua Fraccaroli“ für die Quarzoberflächen „Silestone“ der Cosentino Group versprüht Urlaubslaune im Bad.
Foto © Carlos Piratininga
25 Jahre erfolgreich: Zum Jubiläum der führenden Marke „Silestone“ lanciert die Cosentino Group das kräftige Meeresgrün in limitierter Auflage. Und ob in der Küche oder im Bad: Die Farbe, die der Hersteller in Zusammenarbeit mit der Architektin Brunete Fraccaroli entwickelt hat, bringt frischen Wind in alle Räume.
Foto © Carlos Piratininga
Robuste Schönheiten in der Küche: Der Werkstoff besteht zu 90 Prozent aus natürlichem Quarz, ist besonders stoß- wie kratzfest und eignet sich deshalb hervorragend für Arbeitsflächen. „Silestone“ ist mit dem „Greenguard, dem „NSF“ und dem „LGA Hygiene“ zertifiziert. Foto © Carlos Piratininga
Farbakzente mit lateinamerikanischer Note: Die Farbe spiegelt den internationalen Stil von Brunete Fraccaroli wieder. Erhältlich in jeweils drei Oberflächentexturen wie auch drei Plattenstärken, haben Architekten so unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.
Foto © Carlos Piratininga
Systeme
Cosentino : Silestone by Cosentino® - Küchenarbeitsplatten @ Stylepark
Cosentino
Silestone by Cosentino® - Küchenarbeitsplatten
Cosentino : Silestone Eco Line Series® - Nachhaltige Quarzoberflächen @ Stylepark
Cosentino
Silestone Eco Line Series® - Nachhaltige Quarzoberflächen
Cosentino : Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Bad @ Stylepark
Cosentino
Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Bad
Brunete Fraccaroli
Cosentino : Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Küche @ Stylepark
Cosentino
Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Küche
Brunete Fraccaroli
Cosentino : Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Lifestyle @ Stylepark
Cosentino
Silestone by Cosentino® Acqua Fraccaroli - Lifestyle
Brunete Fraccaroli
Cosentino : Dekton by Cosentino® - Restaurants, Hotels und Ladenbau @ Stylepark
Cosentino
Dekton by Cosentino® - Restaurants, Hotels und Ladenbau
Architektur › 2015 › Dezember
Das Meer im Haus
16. Dezember 2015
Lateinamerikanische Lebendigkeit in Küche und Bad: Die Cosentino Group feiert das 25-jährige Jubiläum ihrer führenden Marke „Silestone“ und würdigt deren Erfolg mit einer neuen Farbe in limitierter Edition: „Acqua Fraccaroli“ heißt das kräftige, frische Meeresgrün, das in Zusammenarbeit mit der Innenarchitektin Brunete Fraccaroli entwickelt wurde.

„Farbe symbolisiert für mich Leben, Energie und Bewegung“, erklärt die gebürtige Brasilianerin, die sich im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Cosentino Group von ihren lateinamerikanischen Kindheitserinnerungen hat inspirieren lassen und sich nicht davor scheut, Räumen mit starken Farben Ausdruck zu verleihen.
Die Lancierung fand im September diesen Jahres statt, als der Hersteller die neue Produktfarbe zum Auftakt in seinen Showrooms in London, New York, Vancouver, Sidney, Tel Aviv, Mailand, Barcelona und São Paulo präsentierte.

Die Anwendungsmöglichkeiten von „Silestone“ sind so vielfältig wie die Eigenschaften des natürlichen Mineralwerkstoffes: Die Quarzoberflächen eignen sich für Wasch- und Spültische ebenso wie als Material für Treppen, Wände und Tresen. Besonders stoß- und kratzfest, zudem flüssigkeitsabweisend und äußerst langlebig ist „Silestone“ nicht nur für Privatanwesen die richtige Wahl, sondern vor allem auch für den Objektbereich – in Hotels, Restaurants, Bars und anderen gewerblichen Einrichtungen. Mittlerweile umfasst die Kollektion mehr als 60 Farben – der Kunde kann außerdem zwischen drei verschiedenen Plattenstärken und den Oberflächentexturen „Suede“, „Polished“ und „Volcano“ wählen. Für Designer und Architekten ergeben sich also eine Fülle an Kombinations- und damit auch Gestaltungsmöglichkeiten. (sb)

>>Zur Hersteller Homepage