transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 573 Forward End
Die Weinrebe als Leitmotiv
14. Februar 2011
Das ungarische Weingut „Bazaltbor" des Budapester Architekturbüros Plant liegt in der Weinbauregion „Badacsony". Die Gebäudehülle des Weinguts ist komplett mit vorgefertigten Feinbeton-Fassadenplatten verkleidet. Im Übergang zum Außenbereich nehmen die Betonplatten die Struktur der Weinreben auf. Wo natürliches Licht für die Innenräume benötigt wurde, haben die Architekten die Betonplatten durch eine Glasverkleidung oder eine perforierte Metallplatte ersetzt. Das Weinrebenmotiv zieht sich auch über die Glas- und Metallbauelemente und verbindet die unterschiedlichen Materialien. Im Kellerbereich, wo die Fässer zur Reifung des Weines lagern, ist das Gewölbe nach dem Vorbild alter Weinkeller mit einer kleinteiligen Ziegelmauerstruktur neu errichtet worden. Die diagonal versetzte Anordnung der Klinker gibt der Struktur des Gewölbes eine aufwendig gewebte Oberfläche. www.plant.co.hu
Weincenter in Laposa, Ungarn | Alle Fotos © Zsolt Batar
Architektur › 2011 › Februar
Die Weinrebe als Leitmotiv
14. Februar 2011
Bei einem Weingut in Ungarn verteilt sich das Motiv der Weinrebe, eingelassen in vorgefertigten Betonbauelementen und perforierten Metallplatten, über die komplette Gebäudehülle.
Das ungarische Weingut „Bazaltbor" des Budapester Architekturbüros Plant liegt in der Weinbauregion „Badacsony". Die Gebäudehülle des Weinguts ist komplett mit vorgefertigten Feinbeton-Fassadenplatten verkleidet. Im Übergang zum Außenbereich nehmen die Betonplatten die Struktur der Weinreben auf. Wo natürliches Licht für die Innenräume benötigt wurde, haben die Architekten die Betonplatten durch eine Glasverkleidung oder eine perforierte Metallplatte ersetzt. Das Weinrebenmotiv zieht sich auch über die Glas- und Metallbauelemente und verbindet die unterschiedlichen Materialien. Im Kellerbereich, wo die Fässer zur Reifung des Weines lagern, ist das Gewölbe nach dem Vorbild alter Weinkeller mit einer kleinteiligen Ziegelmauerstruktur neu errichtet worden. Die diagonal versetzte Anordnung der Klinker gibt der Struktur des Gewölbes eine aufwendig gewebte Oberfläche. www.plant.co.hu