transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 573 Forward End
Ein Birkenwald für mehr Stille
25. April 2016
Für die Büroräume oder zumindest den „Innovation Hub“ von EMKC wählte Karen Choi einen farbenfrohen, lässigen Look, mit dem improvisierten Charme von Co-Working Spaces. Die Büroräume für die australische Firma mit Sitz in Melbourne indes wurden professionell geplant und dabei wurde ganz besonders auf den Schallschutz geachtet. Denn die farbigen Elemente an den Wänden sind keineswegs reine Dekoration, die BuzziTiles sind vielmehr wirksame Akustikpaneele, die den Raumklang deutlich verbessern und die Lärmentwicklung im Büro erheblich dämpfen.

Gerade in Großraumbüros oder flexiblen Bürolandschaften wie hier, ist es nicht immer einfach, unbeeinträchtigt von den lieben Kollegen zu arbeiten, die telefonieren, sich unterhalten oder sich am Tisch nebenan spontan zu einem Meeting zusammenfinden. In dem 600 Quadratmeter großen „Innovation Hub“ gibt es zwar Rückzugsräume und Besprechungszonen, aber für das allgemeine Wohlbefinden sind die farbigen und unterschiedlich gemusterten Wandplatten äußerst hilfreich.

Ganz besonders weil Karen Choi von EMKC sich dafür entschieden hatte die unansehnliche Büroetage mit grauem Teppichboden und abgehängten Decken wieder auf den Rohbau zurückzuführen. Die nackten Betondecken geben dem Raum zwar eine angenehme Höhe, aber zusammen mit den freigelegten Backsteinwänden entstanden so zusätzliche Schall reflektierende Flächen. Deswegen wählte sie die quadratischen Wandplatten von BuzziTiles in verschiedenen Farben und Texturen. Sie absorbieren nicht nur den Schall, sondern sorgen auch noch für eine abwechslungsreiche Gestaltung der Wände. Die Platten werden von BuzziSpace in unterschiedlichen Farben und dreidimensionalen Oberflächenstrukturen angeboten und lassen sich so zu ansprechenden Wandreliefs arrangieren.

Auch im Eingangsbereich wurde der Schallschutz zu einem echten Hingucker. Das Relief, das an einen Birkenwald erinnert, gehört ebenfalls zu dem Angebot an Akustikpaneelen von BuzziSpace. Vor einer Wand in einem kräftigen Grün hängen die Elemente von BuzziFalls aus Filz, die Karen Choi über einem Kiesbett angebracht hat. Wer sagt denn, dass Büros immer grau sein müssen. (rw)

www.buzzi.space
Gleich zwei verschiedene Elemente dienen hier der Akustik. Die quadratischen BuzziTiles und die BuzziFalls mit der Silhouette eines Birkenwalds.
Foto © Peter Bennetts
Die quadratischen Akustikplatten von BuzziTiles sorgen für einen angenehmen Raumklang auch bei unverputzten Wänden. Foto © Peter Bennetts
Besprechungsräume mit doppelter Verglasung sorgen für schallgeschützte Rückzugsorte im Großraumbüro. Foto © Peter Bennetts
Karen Choi von EMKC gab den tristen Büroräumen eine angenehme Raumhöhe und sorgte für viele farbige Akzente. Foto © Peter Bennetts
Auch in Melbourne gehört der Kicker mittlerweile zur Grundausstattung eines zeitgemäßen Büros. Foto © Peter Bennetts
Zu den verschiedenen Farben in denen BuzziTiles angeboten werden gehört auch ein dezentes Grau. Für Abwechslung sorgen auch die unterschiedlichen Oberflächenstrukturen. Foto © BuzziSpace
Systeme
BuzziSpace: BuzziLight Royal @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziLight Royal
Sas Adriaenssens
 
BuzziSpace: BuzziMilk Beistelltisch @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziMilk Beistelltisch
Alain Gilles
BuzziSpace: BuzziCube 3D @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziCube 3D
BuzziSpace Design Team
BuzziSpace: BuzziHub Table @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziHub Table
Alain Gilles
BuzziSpace: BuzziTile 3D @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziTile 3D
Sas Adriaenssens
BuzziSpace: BuzziFalls @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziFalls
Sas Adriaenssens
BuzziSpace: BuzziLight Alhambra @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziLight Alhambra
Sas Adriaenssens
 
BuzziSpace: BuzziMilk Tile @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziMilk Tile
Alain Gilles
BuzziSpace: BuzziHub Single @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziHub Single
Alain Gilles
BuzziSpace:  BuzziShed  @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziShed
BuzziSpace: BuzziBreeze @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziBreeze
BuzziSpace: BuzziRug Patch @ Stylepark
BuzziSpace
BuzziRug Patch
Sas Adriaenssens
Architektur › 2016 › April
Ein Birkenwald für mehr Stille
25. April 2016
Für die Büroräume oder zumindest den „Innovation Hub“ von EMKC wählte Karen Choi einen farbenfrohen, lässigen Look, mit dem improvisierten Charme von Co-Working Spaces. Die Büroräume für die australische Firma mit Sitz in Melbourne indes wurden professionell geplant und dabei wurde ganz besonders auf den Schallschutz geachtet. Denn die farbigen Elemente an den Wänden sind keineswegs reine Dekoration, die BuzziTiles sind vielmehr wirksame Akustikpaneele, die den Raumklang deutlich verbessern und die Lärmentwicklung im Büro erheblich dämpfen.

Gerade in Großraumbüros oder flexiblen Bürolandschaften wie hier, ist es nicht immer einfach, unbeeinträchtigt von den lieben Kollegen zu arbeiten, die telefonieren, sich unterhalten oder sich am Tisch nebenan spontan zu einem Meeting zusammenfinden. In dem 600 Quadratmeter großen „Innovation Hub“ gibt es zwar Rückzugsräume und Besprechungszonen, aber für das allgemeine Wohlbefinden sind die farbigen und unterschiedlich gemusterten Wandplatten äußerst hilfreich.

Ganz besonders weil Karen Choi von EMKC sich dafür entschieden hatte die unansehnliche Büroetage mit grauem Teppichboden und abgehängten Decken wieder auf den Rohbau zurückzuführen. Die nackten Betondecken geben dem Raum zwar eine angenehme Höhe, aber zusammen mit den freigelegten Backsteinwänden entstanden so zusätzliche Schall reflektierende Flächen. Deswegen wählte sie die quadratischen Wandplatten von BuzziTiles in verschiedenen Farben und Texturen. Sie absorbieren nicht nur den Schall, sondern sorgen auch noch für eine abwechslungsreiche Gestaltung der Wände. Die Platten werden von BuzziSpace in unterschiedlichen Farben und dreidimensionalen Oberflächenstrukturen angeboten und lassen sich so zu ansprechenden Wandreliefs arrangieren.

Auch im Eingangsbereich wurde der Schallschutz zu einem echten Hingucker. Das Relief, das an einen Birkenwald erinnert, gehört ebenfalls zu dem Angebot an Akustikpaneelen von BuzziSpace. Vor einer Wand in einem kräftigen Grün hängen die Elemente von BuzziFalls aus Filz, die Karen Choi über einem Kiesbett angebracht hat. Wer sagt denn, dass Büros immer grau sein müssen. (rw)

www.buzzi.space