transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v369288_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 571 Forward End
Raue Steine – Glatter Stahl
8. Oktober 2012
Auf der sonnenreichen Balearen-Insel Mallorca hat sich der italienische Künstler Fabrizio Plessi einen Traum erfüllte: die Finca Sa Pedra. Umgeben von Kornfeldern und Olivenbäumen steht das sanierte und umgebaute Haus aus rauen, gelben Sandsteinen, die großförmig aufeinander liegen. Sie bestimmen auch das Flair der lichtdurchfluteten Räume, die durch weiße Wände und eine minimalistische Einrichtung ergänzt werden.

In Sa Pedra zieht die Natur ins Haus mit ein und trifft auf moderne Gestaltungselemente: Im ehemaligen Stall führen frei gelegte Steine auf dem Fußboden zur Sitzgruppe des heutigen Aufenthaltsraums. Die alte Holztür im Badezimmer gibt den Blick frei auf ein modernes Waschbecken aus Corian und in der Küche bildet die Edelstahlküche „Convivium“ vom italienischen Küchenhersteller Arclinea einen starken Kontrast zum rauen Sandstein der Außenwände. Hier harmonieren Natur und Technik.

Die Kochinsel „Convivium“ ist 7,20 Meter lang und füllt den langgestreckten Küchenraum aus. Sie verfügt über eine 20 Zentimeter hohe Arbeitsfläche. Die flache Abzugshaube „Hide“ über dem Herd, ebenfalls von Arclinea, ist nahezu unsichtbar. Sie ist an einem höhenverstellbaren Sockel befestigt und mit LED-Leuchten ausgestattet.
Olivenbäume umgeben das felsige Refugium, Foto © Nicolas Matheus
Das Waschbecken aus modernem Corian harmoniert mit den alten Gemäuern, Foto © Nicolas Matheus
Die weiße Innenraumgestaltung der Finca passt zum minimalistischen Einrichtungsstil des Künstlers, Foto © Nicolas Matheus
Auch ins Schlafzimmer zieht die Natur ein: Der Bettrahmen ist aus Olivenholz gefertigt, Foto © Nicolas Matheus
Vor neugierigen Blicken geschützt: der Pool hinter dem Haus, Foto © Nicolas Matheus
Wie aus einem Felsblock geschlagen: die Finca Sa Pedra des italienischen Künstlers Fabrizio Plessi auf Mallorca, Foto © Nicolas Matheus
Der felsige Grund reicht bis in den Wohnraum hinein, Foto © Nicolas Matheus
Materialkontrast: Felswand und Kochinsel „Convivium“ von Arclinea aus Edelstahl, Foto © Nicolas Matheus
Der ehemalige Stall ist nun Loungebereich auf felsigem Grund, Foto © Nicolas Matheus
Die Felswände bestimmen die Gestaltung im Innen- und Außenbereich, Foto © Nicolas Matheus
Der Zugang zur Finca Sa Pedra, Foto © Nicolas Matheus
Systeme
Arclinea: Convivum 1 @ Stylepark
Arclinea
Convivum 1
Antonio Citterio
Arclinea: Laevia Komposition 3 @ Stylepark
Arclinea
Laevia Komposition 3