transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 573 Forward End
Spielwiese für Architekten
27. November 2010
Der Bauherr des Hauses mit Hanglage hatte für eine Weile in Kanada auf einem Landgut gelebt. Die ständig schwankenden und extremen Witterungsverhältnisse dort haben ihn begeistert, aber auch immer wieder eindrucksvoll vor Augen geführt, wie stark die Natur sein kann. Aus diesen Erfahrungen entstand eine intensive Verbindung zur Natur. Deshalb war für ihn beim Bau seines eigenen Privathauses die Lage und die Einbindung der Landschaft sehr wichtig.

Mit den Architekten vom Stuttgarter Planungsbüro C18 Architekten begann der Bauherr eine enge inhaltliche Zusammenarbeit, die über eine einfache Beauftragung hinausging. Insbesondere in Detailfragen bezüglich Oberflächengestaltung und Materialwahl erarbeiteten beide Parteien gemeinsam ein variantenreiches, feinsinniges Wohnkonzept. Dem Material sollte erlaubt sein zu „sprechen": roher Kies begrenzt und kontrastiert die glänzend weiße Fassade, die metallisch schimmernden Vorhänge auf der Südseite sind aus einem silbrig glänzenden Textil, das ursprünglich zur Bedeckung von Baugerüsten entwickelt wurde, im Wohnbereich steht eine langgezogene Stampflehmwand, deren Aufbau Schicht um Schicht farblich wechselt. Einige der Schichten sind leicht und hell aufgetragen, andere sind sehr komprimiert und tief braunfarben, so dass insgesamt ein großes Bild entsteht.

Das „Haus Spreng" ist zu einem Experimentierfeld der Architekten geworden. Ihre Aufgabe war es mit Erwartungen und Konventionen zu brechen, was sich auch an den Materialkompositionen widerspiegelt.

C18 Architekten
Kies begrenzt die glänzend weiße Fassade. Die Balkonverglasung ist kaum sichtbar
Helle Räume mit großen Oberlichtern. Boden: Elastischer PU-Mastertop 1300 von BASF
Detail der Stampflehmwand im Flur
Das Material des umlaufenden Außenvorhangs stammt von der Firma Austronet
Haus Spreng von C18 Architekten | all photos © image courtesy C18 Architekten, Brigida Gonzalez
Im Vordergrund die Küchenzeile aus weißem Corian mit hellgelber Ablage. Im Hintergrund das Atrium mit Schiebefenstern von Sky-Frame
Systeme
Dornbracht: TARA ULTRA Einhebelmischer @ Stylepark
Dornbracht
TARA ULTRA Einhebelmischer
Sieger Design
Sky-Frame: 2 verandas @ Stylepark
Sky-Frame
2 verandas