zoomed
preview
preview
preview
preview
preview
preview
transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v355701_958_728_90-1.jpg

Bene
RF Flurwand

Design: Johannes Scherr

2006

Stylepark-ID: 05.2059.10117

RF Flurwand

01 Produktprofil

Produktbeschreibung

Transparenz ist wesentliches Prinzip effizienter Büroräume. Eine Glastrennwand ermöglicht Kommunikation in Blickgeschwindigkeit, schafft individuelle Raumstrukturen und steigert außerdem die Produktivität. Trends in der Architektur beeinflussen seit vielen Jahren stark das Design der Büroeinrichtung. Die Flurwand RF geht auf den Wunsch vieler Architekten nach durchgängig gestalteten Glasflächen auch bei Wandprodukten ein. Durch eine weit gehende Vermeidung aller Profile ermöglicht die Glastrennwand RF die optische Fortsetzung der Gebäudehülle in der Büroarchitektur. Zugleich sind alle technischen Voraussetzungen gewahrt, die eine System-Bürowand erfüllen muss.

Innovativ in der Technik, konsequent im Design

Zählen flächig aufgelöste Glasfassaden in der Architektur längst zum gebauten Standard, sind intelligente Lösungen im Raumbildungsbereich noch rar gesät. Die Flurwand RF bietet nun eine Flurglaswand, die sich dem horizontal geprägten Gestaltungsprinzip in aller Konsequenz verschrieben hat. Die transparent aufgelöste Verglasung erzeugt durch die Verklebung der Glaselemente in der Fläche ein optisch klares, ruhiges Frontbild. Dabei bricht die innovative Verklebung hinter der Glasebene mit der herkömmlichen Tradition von sichtbaren Rahmenkonstruktionen, die Glaselemente bislang fassen oder kleben: Bei der Glastrennwand RF übernimmt die tragende Funktion eine Aluminium Lisene, die auch das charakteristische Gestaltungsmerkmal des Systems darstellt.

Perfektion bis ins Detail

Durch ein patentiertes Nivellierungssystem erreicht die Ganzglaswand Raumhöhen von bis zu 350 cm und geht auf Bautoleranzen und Baubewegungen optimal ein. Die Anordnung der Elemente erfolgt in baubezogenen Modulmaßen, die eine reversible Anordnung der Tür- und Glaselemente ermöglicht. Auch hier zeigt sich Bene detailverliebt: Die Türen sind als Flügel- oder Schiebetür, mit Oberlichte oder raumhoch ausgeführt. Das System ist in ein- und zweischaliger Ausführung erhältlich, die Klebefuge kann auf Wunsch in hellgrau oder schwarz ausgeführt werden. Bei zweischaliger Ausführung erreicht die RF Glastrennwand ausgezeichnete Schalldurchgangswerte von bis zu 49 dB.

02 Technische Daten


Technische Beschreibung  
Technische Beschreibung
Zählen flächig aufgelöste Glasfassaden in der Architektur längst zum gebauten Standard, sind intelligente Lösungen im Raumbildungsbereich noch rar gesät. Das System RF bietet nun eine Flurglaswand, die sich dem horizontal geprägten Gestaltungsprinzip in aller Konsequenz verschrieben hat. Die transparent aufgelöste Verglasung erzeugt durch die Verklebung der Glaselemente in der Fläche ein optisch klares, ruhiges Frontbild. Dabei bricht die innovative Verklebung hinter der Glasebene mit der herkömmlichen Tradition von sichtbaren Rahmenkonstruktionen, die Glaselemente bislang fassen oder kleben: Bei der RF übernimmt die tragende Funktion eine Aluminium Lisene, die auch das charakteristische Gestaltungsmerkmal des Systems darstellt.

Durch ein patentiertes Nivellierungssystem erreicht die Ganzglaswand Raumhöhen von bis zu 330 cm und geht auf Bautoleranzen und Baubewegungen optimal ein. Die Anordnung der Elemente erfolgt in baubezogenen Modulmaßen, die eine reversible Anordnung der Tür- und Glaselemente ermöglicht. Auch hier zeigt sich Bene detailverliebt: Die Türen sind als Flügel- oder Schiebetür, mit Oberlichte oder raumhoch ausgeführt. Das System ist in ein- und zweischaliger Ausführung erhältlich, die Klebefuge kann auf Wunsch in hellgrau oder schwarz ausgeführt werden. Bei zweischaliger Ausführung erreicht das RF Raumgliederungssystem ausgezeichnete Schalldurchgangswerte von bis zu 49 dB.

03 Auszeichnungen

Auszeichnungen

IF Design Award Gold 2008
Deutscher Designpreis 2009, Silber

04 Tags

Architektur, Bene Artikel, Bene Produkte, Bürogebäude, Featured Project, Johannes Scherr Artikel, Johannes Scherr Produkte, Wohngebäude

05 Artikel über Bene und Johannes Scherr

Und jetzt alle:<br />Aufstehen!

Und jetzt alle:
Aufstehen!

Rückenleiden ade. Höhenverstellbare Steh-Sitz-Tische bereichern die ergonomische Bürolandschaft und bringen Bewegung ins Arbeitsleben. Wir stellen die besten Exemplare vor.

› zum Artikel
Geschenke, Geschenke

Geschenke, Geschenke

Sie kennen sich aus in Design und Architektur? Machen Sie mit bei unserem großen Weihnachtsgewinnspiel. Ob Stühle, Leuchten oder Wohnaccessoires: Auch dieses Jahr hat Stylepark wieder jede Menge toller Gewinne für Sie im Gepäck.

› zum Artikel
Das Leben jenseits des Schreibtisches wird wichtiger

Das Leben jenseits des Schreibtisches wird wichtiger

Raphael Gielgen beschäftigt sich seit mehr als 22 Jahren mit Büroentwicklung und Gestaltung. Als Leiter der Consulting-Abteilung bei dem Büromöbelhersteller „Bene“ beobachtet er die globalen Veränderungen des „Ortes“ Büro und ist an zahlreichen Projekten beteiligt, unter anderem bei dem neuen Zentralgebäude des BMW Brilliance Werk in Shenyang in China.

› zum Artikel
› Alle Artikel anzeigen

06 Glossar

Paravent, weitere Möbel, Bürowandlösungen, Trennwand, Officetrennwandsysteme, Möbel, Büroausstattungen, Büroeinzelmöbel, Einzelmobiliar, Spezialmobiliar, Büro, Bürowände, Möbelstücke, Trennwandsystem, Officewandsysteme, Geschäftsraummöbel, Office Möbel, sonstige Möbel, Officemöbel, Objektmobiliar, Bürotrennwände, Officeeinrichtungen, Paravents, Objektmöbel, Mobiliar, Zwischenwandsysteme, Sichtschutz, Bürotrennwandsysteme, Arbeitszimmereinrichtungen, Officemobiliar, Officetrennwände, Geschäftsraumausstattungen, Office, Spezialbüromobiliar, Geschäftsraum, Officeausstattungen, Bürotrennwandlösungen, Büromöbel, andere Möbel, Zwischenwand, Bürowandsysteme, Spezialmöbel, Officetrennwandlösungen, Geschäftsraumeinrichtungen, Spezialbüromöbel, weitere Objektmöbel, Büroeinzelmobiliar, Trennwände, Arbeitszimmermöbel, Gangwände, Einzelmöbel, Officewände, Trennwandlösungen, Zwischenwände, Stellwandsysteme, Arbeitszimmermobiliar, Raumteilersysteme, Geschäftsraummobiliar, Stellwände, Arbeitszimmerausstattungen, Kleinmöbel, Kleinmobiliar, Raumteiler, Büroeinrichtungen
addthis