transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Schnappschuss – Don’t like everything!
In einem der Innenhöfe des „Zentrums für Kunst und Medientechnologie“ (ZKM) in Karlsruhe. Wenn schon im deutschen Mekka der Medienfreaks Kritik angesagt ist, werden elektronische Netzwerke wie Facebook nach Snowden und NSA an Akzeptanz verlieren? Oder reicht es schon zu kapieren, dass es nicht genügt, immer nur auf den „Like“-Button zu klicken? Nicht nur in Lebensmitteln, auch in der Medienwelt regieren die Geschmacksverstärker. (tw)

2. Januar 2014
News & Stories › 2014 › Januar
Don’t like everything!
von Thomas Wagner | 2. Januar 2014
Wenn schon im deutschen Mekka der Medienfreaks Kritik angesagt ist, werden elektronische Netzwerke wie Facebook nach Snowden und NSA an Akzeptanz verlieren?
In einem der Innenhöfe des „Zentrums für Kunst und Medientechnologie“ (ZKM) in Karlsruhe. Wenn schon im deutschen Mekka der Medienfreaks Kritik angesagt ist, werden elektronische Netzwerke wie Facebook nach Snowden und NSA an Akzeptanz verlieren? Oder reicht es schon zu kapieren, dass es nicht genügt, immer nur auf den „Like“-Button zu klicken? Nicht nur in Lebensmitteln, auch in der Medienwelt regieren die Geschmacksverstärker. (tw)