transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Ehrengast Jaime Hayon und Gallery 113
14. Oktober 2008
Ehrengast Jaime Hayon

Für die 21. Ausgabe der internationalen Designbiennale Interieur in Kortrijk hat der Projektkoordinator Dieter Van Den Storm den spanischen Designer Jaime Hayon engagiert. Der jüngste und erste spanische Ehrengast ist für sein frivoles Design und für seine ungezügelte Vorstellungskraft bekannt. Jaime Hayon arbeitet schon seit sechs Monaten hinter den Kulissen an dem Projekt, das er bei der Interieur08 zeigen wird. Die Installation ist die erste größere Retrospektive von Hayons Werk, von seinem ersten Entwurf bis zu seinen aktuellen Arbeiten.

www.interieur.be


Gallery 113

Im letzten Jahr gegründet und schon ein Zentrum der internationalen Designszene: Die Gallery 113 ist ein Zusammenschluss des Studios Arne Quinze, der Firma Quinze&Milan und des italienischen Herstellers Moroso. Die über 1.500 Quadratmeter große Fläche in den ehemaligen Hallen des Teppichherstellers b.i.c carpets, dient als Showroom für Moroso und Quinze&Milan und bietet gleichzeitig Platz für Sonderausstellungen, zuletzt die Porzellan-Ausstellung „Fragiles" und „Backstage Moroso". Während der Interieur zeigt Arne Quinze, in dessen Werk die Grenzen zwischen Kunst und Design immer mehr verschwimmen, einige seiner aktuellen und neuen Installationen. Außerdem wird das Buch „Arne Quinze Works", erschienen im Verlag Die Gestalten, mit einer Gesprächsrunde zwischen Lukas Feiress und Arne Quinze am 18. Oktober um 20 Uhr vorgestellt.

Gallery 113
Walle 113, 8500 Kortrijk
Geöffnet während der Interieur täglich von 10-20 Uhr
www.quinzeandmilan.tv/gallery113
Exhibition Fragiles at Gallery 113
Exhibition Fragiles at Gallery 113
Exhibition Fragiles at Gallery 113
Jaime Hayon
Jaime Hayon
Jaime Hayon