transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2139 Forward End
Mustergültig im Study Garden
27. November 2015
Foto © LOOM+ woven design flooring
Der Campus der Seoul National University erhielt im Frühjahr 2015 einen Bibliotheksneubau. Tae Yong Yoo vom Büro Teh Je Architects realisierte das acht Stockwerke hohe Gebäude im südlichsten Bezirk von Seoul. Die Kwanjeong-Bibliothek umschließt einen Teil des Bestandsgebäudes wie eine Klammer. Ihre Rasterfassade besteht aus überlappenden Modulen in asymmetrischer Anordnung. Neben den von modernster koreanischer OLED-Technik beleuchteten Leseräumen verfügt das stützenfreie Gebäude über wohnlich eingerichtete Multimedia-Zonen und Laptop-Arbeitsplätze, Konferenzräume, eine Veranstaltungshalle sowie einen Dachgarten.

Die Gruppenarbeits- und Aufenthaltsräume stattete der Architekt auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern mit dem elastischen Belag LOOM+ von NOX aus. Dieser hochwertige Vinylboden vereint die Ästhetik eines traditionellen Teppichs mit Strapazierfähigkeit, ist pflegeleicht und wirkt zudem schalldämpfend. Der so genannte „Study Garden“ ist mit Fliesen in Grün, Anthrazit und Hellgrau ausgelegt, die zu geometrischen Mustern zusammengesetzt sind und mit der Fassade korrespondieren. „Hier können sich die Studenten ausruhen und mit Freunden diskutieren. Durch den Mix and Match verschiedener Farben trägt der LOOM+-Boden zu einer dynamischen und inspirierenden Raumgestaltung bei“, erklärt Tae Yong Yoo. Auf den anderen Etagen wurden unterschiedliche Grautöne verwendet. Die textile Optik des Bodens unterstreicht den von der Universitätsleitung gewünschten wohnlichen Gesamteindruck.

Zusätzlich zu den für das Bibliotheksgebäude relevanten akustischen Eigenschaften ist LOOM+ waschbar und resistent gegen Milben, Bakterien und Pilze. Das Zertifikat FloorScore bescheinigt die Umweltfreundlichkeit des Bodenbelags, dessen Fliesen ohne Verwendung von Klebstoff verlegt werden. LOOM+ von NOX Corporation wurde im Jahr 2015 in der Kategorie Elastische Bodenbeläge als „Innovations@DOMOTEX“ gekürt. Auf der DOMOTEX 2016 wird das südkoreanische Unternehmen erneut Aussteller sein.

www.noxprime.com
www.library.snu
Foto © LOOM+ woven design flooring
Foto © LOOM+ woven design flooring
News & Stories › 2015 › November
Mustergültig im Study Garden
27. November 2015
Der gewebte Vinylboden LOOM+ von NOX Corporation wurde als Innovations@DOMOTEX 2015 ausgewählt und in der neuen Bibliothek der Seoul National University verlegt.
Der Campus der Seoul National University erhielt im Frühjahr 2015 einen Bibliotheksneubau. Tae Yong Yoo vom Büro Teh Je Architects realisierte das acht Stockwerke hohe Gebäude im südlichsten Bezirk von Seoul. Die Kwanjeong-Bibliothek umschließt einen Teil des Bestandsgebäudes wie eine Klammer. Ihre Rasterfassade besteht aus überlappenden Modulen in asymmetrischer Anordnung. Neben den von modernster koreanischer OLED-Technik beleuchteten Leseräumen verfügt das stützenfreie Gebäude über wohnlich eingerichtete Multimedia-Zonen und Laptop-Arbeitsplätze, Konferenzräume, eine Veranstaltungshalle sowie einen Dachgarten.

Die Gruppenarbeits- und Aufenthaltsräume stattete der Architekt auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern mit dem elastischen Belag LOOM+ von NOX aus. Dieser hochwertige Vinylboden vereint die Ästhetik eines traditionellen Teppichs mit Strapazierfähigkeit, ist pflegeleicht und wirkt zudem schalldämpfend. Der so genannte „Study Garden“ ist mit Fliesen in Grün, Anthrazit und Hellgrau ausgelegt, die zu geometrischen Mustern zusammengesetzt sind und mit der Fassade korrespondieren. „Hier können sich die Studenten ausruhen und mit Freunden diskutieren. Durch den Mix and Match verschiedener Farben trägt der LOOM+-Boden zu einer dynamischen und inspirierenden Raumgestaltung bei“, erklärt Tae Yong Yoo. Auf den anderen Etagen wurden unterschiedliche Grautöne verwendet. Die textile Optik des Bodens unterstreicht den von der Universitätsleitung gewünschten wohnlichen Gesamteindruck.

Zusätzlich zu den für das Bibliotheksgebäude relevanten akustischen Eigenschaften ist LOOM+ waschbar und resistent gegen Milben, Bakterien und Pilze. Das Zertifikat FloorScore bescheinigt die Umweltfreundlichkeit des Bodenbelags, dessen Fliesen ohne Verwendung von Klebstoff verlegt werden. LOOM+ von NOX Corporation wurde im Jahr 2015 in der Kategorie Elastische Bodenbeläge als „Innovations@DOMOTEX“ gekürt. Auf der DOMOTEX 2016 wird das südkoreanische Unternehmen erneut Aussteller sein.

www.noxprime.com
www.library.snu