transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
+++ NEWSTICKER #206 | 2011 +++
25. Oktober 2011




+++ NEWSTICKER ++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ 25.10.2011 ++++++++++++++++++++++++++++++++



Minimal Art

Wie radikal Minimal Art den Kunstbegriff seit den sechziger Jahren veränderte, zeigt die Ausstellung „mininmal and beyond", die vom 22. Oktober 2011 bis zum 24. Juni 2012 in der Hamburger Kunsthalle zu sehen ist. Präsentiert werden nicht nur Skulpturen, Objekte und Bilder, sondern auch Fotografien, Zeichnungen und Videos.

www.hamburger-kunsthalle.de

_

World Architecture Festival

Vom 2. bis 4. November locken das World Architecture Festival und das World Festival of Interiors mit Live-Präsentationen, Themenausstellungen und ausführlichem Seminarprogramm im Internationalen Kongresszentrum in Barcelona.

www.worldarchitecturefestival.com

_

STADTplus

Schnell, viel und experimentell wurde Frankfurt am Main in den zwanziger Jahren bebaut. Was von diesen Wohnexperimenten bezüglich neuer Bautechniken, Siedlungsstrukturen, Grundrissen, Ausstattung und Gestaltung übrig blieb, veranschaulicht die Kunsthistorikerin Helen Barr in einem Vortrag am 2. November im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main.

www.dam-online.de

_

Architekturpositionen

Im Rahmen der Vortragsreihe Architekturpositionen der Technischen Universität Braunschweig stellt Patrik Schumacher, Geschäftspartner von Zaha Hadid, am 7. November im Altgebäude der Hochschule aktuelle Projekte vor.

www.fk3.tu-braunschweig.de

News & Stories › 2011 › Oktober
+++ NEWSTICKER #206 | 2011 +++
25. Oktober 2011
Minimal Art
World Architecture Festival
STADTplus
Architekturpositionen




+++ NEWSTICKER ++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ 25.10.2011 ++++++++++++++++++++++++++++++++



Minimal Art

Wie radikal Minimal Art den Kunstbegriff seit den sechziger Jahren veränderte, zeigt die Ausstellung „mininmal and beyond", die vom 22. Oktober 2011 bis zum 24. Juni 2012 in der Hamburger Kunsthalle zu sehen ist. Präsentiert werden nicht nur Skulpturen, Objekte und Bilder, sondern auch Fotografien, Zeichnungen und Videos.

www.hamburger-kunsthalle.de

_

World Architecture Festival

Vom 2. bis 4. November locken das World Architecture Festival und das World Festival of Interiors mit Live-Präsentationen, Themenausstellungen und ausführlichem Seminarprogramm im Internationalen Kongresszentrum in Barcelona.

www.worldarchitecturefestival.com

_

STADTplus

Schnell, viel und experimentell wurde Frankfurt am Main in den zwanziger Jahren bebaut. Was von diesen Wohnexperimenten bezüglich neuer Bautechniken, Siedlungsstrukturen, Grundrissen, Ausstattung und Gestaltung übrig blieb, veranschaulicht die Kunsthistorikerin Helen Barr in einem Vortrag am 2. November im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main.

www.dam-online.de

_

Architekturpositionen

Im Rahmen der Vortragsreihe Architekturpositionen der Technischen Universität Braunschweig stellt Patrik Schumacher, Geschäftspartner von Zaha Hadid, am 7. November im Altgebäude der Hochschule aktuelle Projekte vor.

www.fk3.tu-braunschweig.de