transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
The Design Annual - inside: showtime
von Nancy Jehmlich | 21. Mai 2008
Moodboards von Tobias Rehberger und Claus Richter

Es geht los. Seit diesem Montag wird gebaut. Damit fiel der Startschuss zum Countdown für unsere Veranstaltung The Design Annual. Von Freitag, den 4. Juli, bis Montag, den 7. Juli 2008, findet zum dritten Mal das Showcase für High-End Design in der Festhalle Frankfurt statt. Und diesmal heißt es: it’s showtime!

Tobias Rehberger wird zusammen mit Claus Richter das Thema in Szene setzen. Der Zuschauerrang „gehört“ den zwei Künstlern und bietet Raum, ihre Auffassung von Showtime umzusetzen und eine Plattform für The Design Annual zu schaffen. Die übrige Festhalle ist den Ausstellern überlassen: die Standflächen werden zu Bühnen und die Unternehmen zu Akteuren ihrer eigenen Show.
Die collagierten Entwürfe der Künstler betonen, wie kontrovers und expressiv das Thema ist, eben eine Art „Disneyland-Favela“.

The Design Annual
4. - 7. Juli 2008
von 12 bis 21 Uhr
Festhalle, Messe Frankfurt
www.thedesignannual.com

News & Stories › 2008 › Mai
The Design Annual - inside: showtime
von Nancy Jehmlich | 21. Mai 2008
Es geht los. Seit diesem Montag wird gebaut. Damit fiel der Startschuss zum Countdown für unsere Veranstaltung The Design Annual. Von Freitag, den 4. Juli, bis Montag, den 7. Juli 2008, findet zum dritten Mal das Showcase für High-End Design in der Festhalle Frankfurt statt. Und diesmal heißt es: it’s showtime!
Tobias Rehberger wird zusammen mit Claus Richter das Thema in Szene setzen.
Es geht los. Seit diesem Montag wird gebaut. Damit fiel der Startschuss zum Countdown für unsere Veranstaltung The Design Annual. Von Freitag, den 4. Juli, bis Montag, den 7. Juli 2008, findet zum dritten Mal das Showcase für High-End Design in der Festhalle Frankfurt statt. Und diesmal heißt es: it’s showtime!

Tobias Rehberger wird zusammen mit Claus Richter das Thema in Szene setzen. Der Zuschauerrang „gehört“ den zwei Künstlern und bietet Raum, ihre Auffassung von Showtime umzusetzen und eine Plattform für The Design Annual zu schaffen. Die übrige Festhalle ist den Ausstellern überlassen: die Standflächen werden zu Bühnen und die Unternehmen zu Akteuren ihrer eigenen Show.
Die collagierten Entwürfe der Künstler betonen, wie kontrovers und expressiv das Thema ist, eben eine Art „Disneyland-Favela“.

The Design Annual
4. - 7. Juli 2008
von 12 bis 21 Uhr
Festhalle, Messe Frankfurt
www.thedesignannual.com