transparent_layer
‹ zurück zur Übersicht ‹‹ vorheriges Bild ‹‹ vorheriger Artikel nächstes Bild ›› nächster Artikel ››
 Stylepark AG © 2007 
The Design Annual - inside: showtime
von Claudia Beckmann | 12. Dezember 2007
Die Messe Frankfurt und Stylepark freuen sich, Sie zur dritten Ausgabe von The Design Annual vom 4. bis 7. Juli 2008 in die Festhalle Frankfurt am Main einzuladen. Mit mehr als 10.000 Besuchern war die Veranstaltung im Juni 2007 ein großer Erfolg - und so soll es auch im nächsten Jahr weitergehen. Mit dem Thema 'showtime' möchten wir im Juli 2008 wieder einen zentralen Aspekt des Designs hervorheben und mit Ihnen diskutieren. Er betrifft den Gestaltungsprozess ebenso wie das Marketing, spielt beim Präsentieren eines fertigen Produkts eine ebensolche Rolle wie beim Benutzen: Es geht um das Sichtbarmachen, das Zeigen und Inszenieren des Designs und seiner Protagonisten. Die emotionsstarken Präsentationen großer Unternehmen oder die spektakulären Shows um Produkte und Designer sind dabei meist Ergebnisse marketingwirksamer Mittel, die - ob willentlich oder nicht - das Verhältnis von Inhalt und Show, von Bedeutung und Image permanent in Frage stellen.Ganz bewusst wurde für The Design Annual 2008 ein sehr spannungsvolles Thema gewählt, das viele Facetten hat und zahlreiche Widersprüche in sich trägt. Auch diesmal wird sich das Thema der Veranstaltung im Raumprogramm widerspiegeln. Für das Konzept zeichnen die beiden Künstler Tobias Rehberger und Claus Richter verantwortlich. Sie werden gemeinsam in der Festhalle ein vielgestaltiges und multifunktionales Environment entwickeln. Hier wird Spannung aufgebaut, hier finden Sensationen statt, hier ereignet sich Unvorhersehbares.Are you ready for showtime?
News & Stories › 2007 › Dezember
The Design Annual - inside: showtime
von Claudia Beckmann | 12. Dezember 2007
Die Messe Frankfurt und Stylepark freuen sich, Sie zur dritten Ausgabe von The Design Annual vom 4. bis 7. Juli 2008 in die Festhalle Frankfurt am Main einzuladen. Mit mehr als 10.000 Besuchern war die Veranstaltung im Juni 2007 ein großer Erfolg - und so soll es auch im nächsten Jahr weitergehen.
Die Messe Frankfurt und Stylepark freuen sich, Sie zur dritten Ausgabe von The Design Annual vom 4. bis 7. Juli 2008 in die Festhalle Frankfurt am Main einzuladen. Mit mehr als 10.000 Besuchern war die Veranstaltung im Juni 2007 ein großer Erfolg - und so soll es auch im nächsten Jahr weitergehen. Mit dem Thema 'showtime' möchten wir im Juli 2008 wieder einen zentralen Aspekt des Designs hervorheben und mit Ihnen diskutieren. Er betrifft den Gestaltungsprozess ebenso wie das Marketing, spielt beim Präsentieren eines fertigen Produkts eine ebensolche Rolle wie beim Benutzen: Es geht um das Sichtbarmachen, das Zeigen und Inszenieren des Designs und seiner Protagonisten. Die emotionsstarken Präsentationen großer Unternehmen oder die spektakulären Shows um Produkte und Designer sind dabei meist Ergebnisse marketingwirksamer Mittel, die - ob willentlich oder nicht - das Verhältnis von Inhalt und Show, von Bedeutung und Image permanent in Frage stellen.Ganz bewusst wurde für The Design Annual 2008 ein sehr spannungsvolles Thema gewählt, das viele Facetten hat und zahlreiche Widersprüche in sich trägt. Auch diesmal wird sich das Thema der Veranstaltung im Raumprogramm widerspiegeln. Für das Konzept zeichnen die beiden Künstler Tobias Rehberger und Claus Richter verantwortlich. Sie werden gemeinsam in der Festhalle ein vielgestaltiges und multifunktionales Environment entwickeln. Hier wird Spannung aufgebaut, hier finden Sensationen statt, hier ereignet sich Unvorhersehbares.Are you ready for showtime?