zoomed
transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v354999_958_728_90-1.jpg
RMIG: Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 1
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 2
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 3
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 4
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 5
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 6
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 7
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 8
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 9
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo Nr 10

RMIG
Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo

Stylepark-ID: 60.7558.00001

Geprägte, perforierte Fassadenbekleidung, Neue Oper Oslo

01 Produktprofil

Produktbeschreibung

Die komplexe Fassade der Oper in Oslo ist mit mehr als 9000m² Lochblechen verkleidet. Mit 8 verschiedenen Designs, geprägt und gelocht, zählt die Oper in Oslo zu einen der aufregensten Gebäuden Norwegens. Im Jahr 2008 war das Gebäude der Gewinner des "Culture category at the inaugural World Architectural Festival".

Alle Abbildungen: Neue Oper Oslo, Norwegen
Architekt: Snøhetta

02 Materialeigenschaften


Form  
Form
gelocht
addthis