transparent_layer
Mit Liebe arbeiten
Und jetzt alle:<br />Aufstehen!
Die Energie bleibt im Raum
Abwärts geht’s in der Röhre
Thonetologie
Salone, Salone<br/> oder<br/> Zwölf Geschichten aus Mailand
I like das Original
Vergesst die Glühbirne!
Von der Sehnsucht nach einem Studiolo
Zwölf Leichtgewichte für Balkonien
Forza Farbe!

Architektur | Arbeiten

Bewegungsfreiheit

Bewegungsfreiheit
› zum Beitrag
Design als Haltung
Kreative Inseln im Messetrubel
Zwei Brüder und ihr Spiel mit der ersten und der zweiten Natur
Häberlis Hotel

News & Stories

Augenblicke voller Schwerelosigkeit

von Daniel von Bernstorff

Augenblicke voller Schwerelosigkeit
Der Designers’ Saturday im schweizerischen Langenthal hat auch in diesem Jahr eindrucksvoll seine Ausnahmestellung als eine der weltweit schönsten und kreativsten Designveranstaltung bestätigt.

News & Stories | Orgatec 2012

Weshalb das Büro ist, was es ist

von Mathias Remmele

Weshalb das Büro ist, was es ist
Zellenbüros und Cubicles gelten als Negativbeispiele der Bürogestaltung. Mit „Citizen Office“ begann die Ära des aus heutiger Sicht humanen Büros. Konzepte wie „Net'n'Nest“ steht für den Versuch, Networking und konzentriertes Arbeiten miteinander zu verbinden. Arbeiten wir zukünftig also auf einer Art Abenteuerspielplatz für Erwachsene?
› zum Artikel
Jenseits der gepolsterten Welt
Es geht auch etwas leiser
Klein und fein –<br/> für’s Arbeiten zuhause
Ruhe findet man in der Salatschüssel
Windsor im Windschatten
Löchrig wie Schweizer Käse: Hurra, hurra, der Landi ist wieder da!
Ochsenbrust mit Oh là là
Hingucker mit Konzept

Architektur | Bürogebäude

Co-Working mit Ray und Charles

Co-Working mit Ray und Charles
› zum Beitrag
Immer schön britisch bleiben
18 Millionen Münzen für den Underground
Vorhang auf in Weil am Rhein
Die große Erleichterung – Mailand-Marathon Teil 1

News & Stories

Der Distinktionsstuhl

von Markus Frenzl

Der Distinktionsstuhl
Ein Plastic Chair für alle. Wie ein Stuhlentwurf der Fünfzigerjahre zum Ausdruck des Individualitätsbedürfnisses unserer Zeit wurde.
Technokraten machen die Welt langweilig
Öffne jeden Tag ein Türchen

News & Stories | Orgatec 2012

Vom Kontor als Projektion

von Thomas Edelmann

Vom Kontor als Projektion
Im Film und auf der Orgatec führen Darstellungen des Büros ein Eigenleben. Welche Vorstellung von Realtiät vermitteln sie? Ein Rundgang durch Filmarchive und Messeflure.
› zum Artikel
Was ist das Büro? Eine kleine Stadt oder ein Camping-Platz?