zoomed
preview
preview
preview
preview
preview
transparent_layer

Vitra
Place

Design: Jasper Morrison

2008

Stylepark-ID: 05.2051.00366

Place

01 Produktprofil

Produktbeschreibung

Mit dem Place Sofa interpretiert Jasper Morrison eine im Markt weitverbreitete
Typologie neu: das moderne, bodennahe und horizontal ausgeprägte Sofa
zumeist italienischen Ursprungs. Mit sorgfältig gewählten Proportionen, hohem
Sitzkomfort und dem Verzicht auf dekorative Details bietet das Place Sofa dabei
alle Merkmale dieser beliebten Möbelkategorie und verdichtet sie in ihrer
reinsten Form.

Charakteristisch für das Place Sofa sind die breiten, voluminösen Polster mit ihren
weich gerundeten Kanten. Im Zusammenspiel mit einer vergleichsweise
niedrigen Rückenlehne betonen sie die Horizontale. Ein komplexer innerer
Schaumaufbau mit darüberliegenden, mit Federn und Polyurethanschaum-
Stäbchen gefüllten Kammerkissen verleiht den Polstern einen angenehm
weichen Sitzkomfort.

Das Place Sofa umfasst alle für ein universell einsetzbares Wohnsofa
erforderlichen Varianten - durch die verfügbaren Elemente lassen sich neben
einem Dreisitzer und einem Zweisitzer auch Ecklösungen konfigurieren. Diese
können zudem auch durch eine Chaise Longue sowie einen Ottoman ergänzt
werden.

02 Abmessungen/Gewicht


Gesamtabmessungen  
Höhe
700 mm
Tiefe
950 mm
Sitzabmessungen  
Sitzhöhe
390 mm

03 Tags

Jasper Morrison Artikel, Jasper Morrison Produkte, Produkttypologien, Vitra Artikel, Vitra Produkte

04 Artikel über Vitra und Jasper Morrison

Salone, Salone<br/> oder<br/> Zwölf Geschichten aus Mailand

Salone, Salone
oder
Zwölf Geschichten aus Mailand

Mailand in den Tagen von Salone und Fuori Salone – das ist ein Sammelsurium von Eindrücken, Begegnungen und kleinen Geschichten. In Form und Gehalt sind sie so verschieden wie, nun ja, sagen wir: Menschen, Möbel, Marken und Märkte.

› zum Artikel
Löchrig wie Schweizer Käse: Hurra, hurra, der Landi ist wieder da!

Löchrig wie Schweizer Käse: Hurra, hurra, der Landi ist wieder da!

Seinen Namen verdankt er der Schweizer Landesausstellung und ein wahrer Designklassiker ist er sowieso. Nun hat Vitra Hans Corays „Landi“ von 1938 wieder aufgelegt.

› zum Artikel
Klein und fein –</br> für’s Arbeiten zuhause

Klein und fein –
für’s Arbeiten zuhause

Die Vernetzung hat es möglich gemacht: Arbeiten im Homeoffice. Dass wir dabei am Esstisch oder an schweren Schreibtischen sitzen, muss nicht sein. Längst gibt es eine Menge kleiner, filigraner, beweglicher und gut gestalteter Alternativen. Wir stellen die Besten vor.

› zum Artikel
› Alle Artikel anzeigen

05 Glossar

Polstermöbel, Sitzmobiliar, Inventar, Wohnraummobiliar, Polstergarnituren, Wohnzimmergarnituren, Sofas, Ruhesofas, Wohnraummöbel, Sofasysteme, Sitzgelegenheiten, Couch, Wohnraumsitzmöbel, Wohnzimmercouch, Mobiliar, Sofa, Sitzgelegenheit, Wohngarnituren, Sitze, Ruhemöbel, gepolsterte Möbel, Sitz, Inneneinrichtungen, Sitzmöbel, Einrichtungsobjekte, Wohnmöbel, Sitzgarnituren, Wohnmobiliar, Couchgarnituren, einrichten, Wohnzimmersofas, A-Table, Wohnraumeinrichtungen, Wohnungseinrichtungen, Polstersitzmöbel, wohnen, Einrichtungsgegenstände, Sofagarnituren, Wohnraumausstattung, Sitzgruppen, Möbel, sitzen, Inneneinrichtungsmobiliar, Mehrsitzer, Wohnlandschaften, Polstermöbelgarnituren, Garnituren, Inneneinrichtungsmöbel, Einrichtung
addthis