top

Lamina

Vorgestellt: Salone del Mobile 2016, Mailand
Stylepark-ID: 05.1535.00239
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelStühle
Produktbeschreibung

Zwei geschwungene Lederplatten bergen in ihrem Inneren das tragende Stahlgestell des Stuhls und bilden als durchgängiges Element zugleich dessen Rückenlehne und Beine. Sie sind es, die Lamina von Mauro Lipparini seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Die horizontale Sitzfläche garantiert dabei die nötige Stabilität der geschwungenen Platten und hält die Außenkanten des Stuhls fest in Position. Lamina ist, unter der Bezeichnung Lamina too, auch in der Ausführung als Hocker erhältlich, der ein wenig an das Bild eines Stelzengehers auf vier Beinen erinnert. Seine angedeutete Rückenlehne formt ein einladendes Halbrund über der weichen Sitzfläche. Sowohl Stuhl als auch Hocker sind mit Leder bezogen, die Kontrastnähte und Kanten sind in Schwarz gehalten.

Eigenschaften
Sitzausführung ohne Sitzpolster
Unter­gestell­ausführung mit Beinen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenlehne
Armlehnen­ausführung ohne Armlehnen
Funktionen Bezug abnehmbar
Farben Schwarz
Weiß
Brauntöne

Hersteller:
Bonaldo, Italien

Design:
Mauro Lipparini
2016