top

PuraVida Badewanne

Vorgestellt:ISH 2009, Frankfurt
Stylepark-ID:07.1307.10767
Kategorien: Bad / SanitärSanitärobjekteBadewannenfreistehende Badewannen
Produktbeschreibung

PuraVida - die Poesie der Leichtigkeit im Bad
Phoenix Design entwirft für Duravit und Hansgrohe

Seit über 20 Jahren zeichnet sich Duravit durch die Zusammenarbeit mit international renommierten Designern aus und ist stets wieder neu auf der Such

e nach einem erfolgreichen Design - Design, das sich letztlich dadurch hervorhebt, dass es bereits den Nerv einer kommenden Zeit trifft. Zur ISH 2009 präsentiert Duravit nun einen neuen Impuls: „PuraVida" - eine Kreation von Phoenix Design, die in Koopera

tion mit Hansgrohe entstanden ist. Armaturen, Keramik, Wannen und Möbel sind hier zu einer einzigartigen „gewachsenen" Durchgängigkeit verwoben.

Emotionale Kraft statt „Stilblütentreiben"
Stilistisch ging es Phoenix Design dabei um eine Verände

rung der reinen Geometrie hin zu einem sanften Schwung. „Ich spüre, dass es zukünftig Bedürfnis nach neuer Form, nach neuer Emotion gibt. Alles wird reicher, freudiger und lebendiger", berichtet Tom Schönherr von Phoenix Design. Er und sein Team stellten

deshalb bei den Entwürfen emotionale Kraft in den Vordergrund und erweiterten die Gestaltungsmöglichkeiten im Bad um eine neue, formal freiere und femininere Seite. Freiere emotionalere Formen bergen nach Meinung von Schönherr aber immer die Gefahr, dass

sie ins kurzlebig Modische abdriften. „Stilblütentreiben" dieser Art schließt er für das Bad aus, da dieser Raum eine „extreme Anforderung an Langlebigkeit" stellt. Deshalb wollte Phoenix Design eine Formensprache schaffen, die dem neuen Bedürfnis nach E

motionalität entspricht, aber zu zeitloser Klarheit diszipliniert ist. Der Designprozess wurde damit zu einer Suche nach einer natürlichen Form - weich und klar zugleich.

Wellenbewegung im Bereich von Millimetern
Die Harmonisierung dieser Eigen

schaften schlägt sich in einer ganz besonderen Verbindung der Elemente nieder. Keramik und Armaturen wurden zu einer Symbiose hin gestaltet, so „als hätten sie sich ganz natürlich, wie ein Baum, aus der Erde heraus entwickelt", berichtet der Designer, der

dieses „Herauswachsen" auch farblich gekennzeichnet hat: Die Armatur ist an der Verbindungsstelle zum Waschtisch pur und weiß wie die Keramik selbst. Der Waschtisch ist außen weich und dezent eingeformt und erreicht dadurch Großzügigkeit und Eleganz. Inn

en ist er sehr flach und in einer sanften Welle nach innen gezogen. Dabei vollzieht sich die Wellenbewegung im Bereich von Millimetern. Alle Linien verlaufen ausgesprochen sanft und verleihen der Serie eine poetische Leichtigkeit. Die Produkte schweben be

inahe und wirken wie entmaterialisiert.

Luxus modern interpretiert
Zu einem besonderen Gestaltungselement wird das Thema Licht bei der Einbau-Badewanne. Sie öffnet ihren Rand zu einer Fuge, aus der weißes LED-Licht sanften Schimmer verbreitet.

Alternativ blitzt daraus passend zu den Möbeln tiefes Rot, edles Schwarz, Ebenholz oder Aluminium hervor. Bei der frei stehenden Wanne liegt der Akzent ganz auf der Formgebung. Wie bei der Keramik liegt hier das Geheimnis in der subtilen Art der Linienfü

hrung, die nicht einfach nur rund oder amorph ist, sondern bei der die Designer „um jeden Millimeter gekämpft haben". Schönherr: „Alles bei dieser Serie vollzieht sich äußerst subtil, nichts ist überzogen, nichts ist protzig." Dieses Feingefühl stellt lau

t Phoenix Design auch die moderne zeitgemäße Form von Luxus dar. Ihrer Meinung nach ist moderner Luxus nicht „protzig-klassisch, sondern viel behutsamer, sehr oft genügt ein Hauch". Mit anderen Worten: Zwölf keramische Modelle, dreizehn Möbel, sieben Wann

en so sanft, als hätte ein lauer Sommerwind über ein weißes Tuch gestrichen.

Eigenschaften
Länge1700 mm / 1800 mm / 1900 mm / 2000 mm
Breite750 mm / 800 mm / 900 mm / 1000 mm
MaterialKeramik
FarbenWeiß
Alle PuraVida Produkte
 

Hersteller:
Duravit, Deutschland

Design:
Phoenix Design
2009

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.