top

Kassettenboden

Kassettenboden
Stylepark-ID: 10.4445.00017
Kategorien: Bodenbeläge Harte BodenbelägeKassettenböden
Produktbeschreibung

Ein Boden mit vielen Gesichtern

Durch die Kombination verschiedener Holzarten oder durch Räuchern von gerbsäurehaltigen Hölzern, wie z.B. Eiche, Robinie oder Kirsche, läßt sich eine Vielzahl von Effekten erzielen. Auch

die Verwendung von Altholz, das vorab entnagelt wird, sorgt für einen harmonischen Wohn-Charakter.

Die Auswahl der Hölzer und die langjährige Lagerung, sowie sorgfältige handwerkliche Bearbeitung, sichern hohe Qualität

und einen langlebigen zeitlos schönen Boden.

Jedes einzelne Holz ist rundum genutet und mit einer durchlaufend eingelegten Feder miteinander verbunden, jedoch nicht verleimt, so dass die Kassette in sich beweglich ist.

Ein geei

gneter Untergrund zur Verlegung von Kassetten ist ein Blindboden aus Nadelholz, wie von jeher üblich. Da heute besonders in öffentlichen Gebäuden und Institutionen immer höhere Ansprüche an Trittschall gestellt werden, können

die Kassetten auch direkt auf dem Estrich verklebt werden, wie es inzwischen z.B. in Museen praktiziert wird.

Die Oberflächenbehandlung erfolgt nach einem sorgfältigen Schliff immer mit Öl und Wachs. Farbe und Struktur werden so

stärker hervorgehoben und unterstreichen die Lebendigkeit des Holzes. Die so geschaffene Patina bekommt im Laufe der Jahre immer mehr Charakter.

Eigenschaften
Länge 1000 mm
Breite 1000 mm
Material Holz
Farben Brauntöne

Hersteller:
Fagus, Deutschland