top

Sensotec / Sensotec LED

Produktbeschreibung

Licht ins Dunkel bringen  

Der Gira Sensotec und der Gira Sensotec LED sorgen für mehr Sicherheit im Dunkeln: Die Hochfrequenzsensoren schalten automatisch das Licht ein, wenn sie im Fernerfassungsbereich Bewegungen erkennen. Während der Gira Sensotec die Raumbeleuchtung gedimmt anschaltet, verfügt der Gira Sensotec LED über eine integrierte LED-Orientierungsleuchte. Im Naherfassungsbereich kann zudem das Raumlicht zu 100 % nur mit einer Bewegung – also berührungslos – eingeschaltet werden. Beide Geräte integrieren die Hochfrequenztechnik erstmals in die Gira Schalterwelt.  

Automatisch mehr Sicherheit und Orientierung bei Dunkelheit: Der Gira Sensotec schaltet das Raumlicht gedimmt ein, sobald das Gerät eine Bewegung in einem vordefinierten Fernbereich erkennt. Das funktioniert nach dem Prinzip des Dopplereffektes: Der Sensor sendet elektromagnetische Wellen mit einer Frequenz von 5,8 GHz aus. Trifft das Signal auf einen unbeweglichen Körper – etwa ein Möbelstück –, wird es mit derselben Frequenz reflektiert. Bewegt sich dagegen ein Mensch im Raum auf den Sensor zu oder von ihm weg, erhöht beziehungsweise verringert sich die Frequenz des reflektierten Signals. Diese Veränderung registriert der Gira Sensotec als Bewegung und schaltet daraufhin das gedimmte Raumlicht ein.

Der Gira Sensotec LED vereint die Funktionen eines Bewegungsmelders, einer LED-Orientierungsleuchte und eines berührungslosen Schalters in einem Gerät. Für die Funktion des automatisch eingeschalteten Orientierungslichts nutzt er eine integrierte LED-Leuchte. Der Gira Sensotec LED arbeitet ebenfalls mit einer Sensortechnik auf Basis des Dopplereffekts. Bei erkannter Bewegung erhellt die integrierte LED-Leuchte die Umgebung dezent und sorgt so für Orientierung im Raum. Um eine Blendwirkung zu vermeiden, lässt sich die Beleuchtungsstärke auf die gewünschte Helligkeit einstellen. Wird mehr Licht benötigt, kann der Nutzer auch hier die Raumbeleuchtung berührungslos mit einer Bewegung einschalten.

Der Gira Sensotec wird wie ein normaler Schalter in einer Höhe von ca. 1,10 m montiert. Die bestmögliche Erkennung ergibt sich, wenn sich der Körper direkt auf das Gerät zu bewegt – der Installationsort für das Gerät sollte auf die Bewegungsrichtungen im Raum abgestimmt werden. Die Erkennung funktioniert auch durch Wände hindurch, wenn diese aus nicht abschirmenden Materialien bestehen – wie Glas, Stein, Gipskarton und Holz. So können beispielsweise in öffentlichen oder halböffentlichen Toilettenanlagen sämtliche Kabinen mit nur wenigen Geräten abgedeckt werden.

Eigenschaften
Form Diffusor/Reflektorquadratisch
Form Rahmenquadratisch
SchutzklasseKlasse II (Schutzisolation)
MaterialPolycarbonat (PC)
FarbenWeiß
Rottöne
Blautöne
Grautöne
Silber
 

Hersteller:
Gira, Deutschland

Design:
Gira Design-Team

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Gira

BezeichnungExterner Link
Gira für zu Hause