top

Bolea

Vorgestellt: imm cologne 2013, Köln
Stylepark-ID: 05.1170.00048
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSessel
Produktbeschreibung

Ein ganz besonderer Beitrag stammt vom jungen Designer Riccardo Belli. Sein Modell Bolea wurde im Rahmen eines Designwettbewerbs als Mini-Lounger für Kinder mit einer Stoffwechselerkrankung entworfen. Leolux hat 2012 die Prototypen gebaut und gemeinsam mi

t Belli zu extravaganten Loungern für Erwachsene in zwei Varianten ausgearbeitet. Die löffelförmige "Lungo"-Version ging direkt aus dem ursprünglichen Schaukelentwurf hervor (Bolea bedeutet ‘schaukeln’). Die kompaktere Version "Ovo" (Ei) ist ein niedriger

Sitz, der verschiedene Sitzhaltungen ermöglicht. Das Kissen ist mit einem Reißverschluss am Sitz befestigt, so dass es bequem austauschbar ist und so für neue Farbakzente sorgen kann. Von jedem verkauften Exemplar des Bolea fließt ein Teil des Erlöses an

die Stiftung Energy4All, die sich für Kinder mit einer Stoffwechselerkrankung einsetzt.

Eigenschaften