top

ALPHATON®, Bürohaus Pier Eins, Duisburg

Stylepark-ID: 60.3612.00006
Kategorien: Außenwand / FassadeFassadenKeramik-Fassaden
Produktbeschreibung

Bei dem Servicegebäude, das mit Ausnahme flexibel gestaltbarer urbaner Nutzungen in dem zum Wasser orientierten Sockelgeschoss im übrigen ausschließlich als Parkhaus genutzt wird, dominiert eine horizontal gegliederte Aluminiumfassade. Schlitzartige Öffnu

ngen, die mehr als 1/3 der Wandfläche ausmachen, definieren das Gebäude als „offenes Parkhaus", das in dieser Form auf eine mechanische Belüftung verzichten kann. Die Giebelseiten sowie der Bereich der Treppenhäuser sind mit der gleichen ALPHATON Ziegelfa

ssade »oxydrot antik« des Nachbargebäudes bekleidet. Durch den Materialwechsel erhält der Baukörper eine maßstäbliche Gliederung. Gleichzeitig wird durch die Tonplatten die Verwandtschaft zu dem Bürohaus signalisiert und das Servicegebäude zum gleichwerti

gen Glied in der Kette der Bürogebäude an der Nordseite des Innenhafens. Diese, für ein Parkhaus recht aufwendige Fassade, findet ihre Legitimation in der angestrebten gestalterischen Gesamtheit.

Alle Abbildungen: Bürohaus Pier

Eins, Duisburg, Deutschland
Architekten:
Reichel + Stauth, Braunschweig, Deutschland

Eigenschaften
Material Keramik (nicht spezifiziert)
Farben Rottöne
Alle ALPHATON® Produkte

Hersteller:
Moeding, Deutschland