top

LONGOTON®, Kindertagesstätte, Landshut

Stylepark-ID: 60.3612.00011
Kategorien: Außenwand / FassadeFassadenKeramik-Fassaden
Produktbeschreibung

Der ehemalige Kindergarten »Kastanienburg« in Landshut/Niederbayern war im Mai 2006 vollständig abgebrannt. Die Architekten & Ingenieure BAUFORUM, Landshut, erhielten den Auftrag für den Neubau, der jetzt um eine zusätzliche Kindergartengruppe, eine neu g

eschaffene Kinderkrippe und einen Hort auf insgesamt acht Einheiten erweitert werden sollte. Das Hauptgebäude wurde zweigeschossig als einfacher Baukörper mit Flachdach parallel zur Straße konzipiert und nimmt unmittelbar Bezug auf Lage und Ausrichtung de

r benachbarten Grund- und Hauptschule. Diese eindeutige Ost-West-Orientierung schafft großzügige Freiräume im Gartenbereich und genügend Abstand zu den angrenzenden Schulbauten. Bei der Fassadengestaltung mit stehend montierten »LONGOTON-Hochformat«- Plat

ten bis 3m Höhe wurden hier neue Wege beschritten. Der kompakte, ca. 55 m lange Hauptbaukörper wird durch den erwähnten, eingeschobenen Gebäuderiegel außermittig geteilt.

Diese Zäsur gliedert zugleich die Fassade und bildet innen wie außen die log

ische Erschließung der Zweckbestimmung ab. Zusätzlich wird dieser Einschub durch einen Materialund Farbwechsel in der Fassade betont. Die geschosshohe Lärchenholz- Bekleidung unterstreicht seine Eigenständigkeit und grenzt ihn zugleich gegen die farbigen

Fassaden des zweigeschossigen Hauptbaukörpers ab. Gestaltprägend bei diesem Objekt ist die Bekleidung mit Ziegelfassadenplatten aus dem LONGOTON-Hochformat-Programm von MOEDING, die an den Stirnseiten und an der Gartenseite z.T. geschosshoch montiert wor

den sind. Dahinter stand die Idee, auf diese Weise die Länge des Gebäudes optisch zu verkürzen und sie gleichzeitig zu differenzieren. Die verbleibenden Fassadenbereiche kontrastieren dazu als gestrichene Putzflächen in einem hellen Blaugrau.

Die

Farbauswahl der keramischen Bekleidung wurde sehr sensibel auf den Charakter des Hauses, seine Bestimmung und insbesondere eine gestalterisch gewollte Nachhaltigkeit ausgesucht: Keine großflächige Dominanz, nichts aufdringlich Buntes. Basierend auf den z

urückhaltend erdfarbenen Grundtönen des Ziegelmaterials entwickelt sich eine Farbsequenz, wellenförmig verlaufend von den dunkleren Tönen bis hin zu einer ganz hellen sandfarbenen Platte und dann wieder ansteigend zu dem kräftigen warmen Pastellrot. Die s

tehende Verarbeitung der bis zu 3,00 m hohen Hochformatplatten machte es dabei erforderlich, die Rezepturen des Materials den veränderten statischen Belastungen anzupassen. Mit der Auswahl einfacher Materialien, einer natürlichen Farbigkeit und der Bevorz

ugung klarer Linien haben sich die Architekten bewußt zurückgenommen; nicht aufdringlich und grell, sondern zeitlos und nachhaltig sollte sich der Neubau darstellen.

Alle Abbildungen: Kindertagesstätte in Landshut/Niederbayern

n>, Deutschland
Architekten:
Bauforum Landshut, Landshut, Deutschland

Eigenschaften
Material Keramik (nicht spezifiziert)
Farben Orangetöne
Beigetöne
Alle LONGOTON® Produkte

Hersteller:
Moeding, Deutschland