top

MHC.2

Vorgestellt:Salone del Mobile 2016, Mailand
Stylepark-ID:05.1099.00315
Kategorien: WohnmöbelAufbewahrungEinzelregale
Produktbeschreibung

Das zweite Stück entsteht wenige später im Jahr 1959. Wiederum nimmt es an dem Wettbewerb Selettiva teil und erreicht den dritten Platz. Diesmal sitzt Luigi Caccia Dominioni mit in der Jury und der Designer ist in diesem Fall wirklich ein Japaner aus Tokyo, nämlich Yasuhiko Itoh. Sein Bücherregal ist ein Prototyp aus gekrümmten Holzelementen, eine für damals komplexe Verarbeitung. Itoh ist Jahrgang 1933, studiert an der Universität von Waseda und verbringt einige Monate in der Produktionsabteilung von Molteni, wo er mit dessen Technikern zusammen arbeitet. Das Ergebnis ist ein eleganter und raffinierter Einrichtungsgegenstand, der heute ebenfalls in limitierter Auflage von 100 Exemplaren neu aufgelegt wird. Die Streben, die das Gestell bilden, haben einen Kern aus Irokoholz mit doppelter Pappelholzschicht. Das Außenfurnier ist aus Teakholz und wird durch einen Mattlack geschützt.

Lieferzeitpunkt ab 16-Mai 2016

Eigenschaften
MaterialHolz
FarbenGrautöne
 

Hersteller:
Molteni&C, Italien

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Molteni&C

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFMolteniC-DINING-3_170322_145827.pdf23.7 MB
PDFMolteniC-GioPonti-Catalogue-2014.pdf2.01 MB
PDFMolteniC-Home-4.pdf8.83 MB
PDFMolteniC-LIVING-SYSTEMS-3.pdf12.97 MB
PDFMolteniC-NIGHT-SYSTEMS-3.pdf14.88 MB
PDFMolteniC-SLEEPING-3.pdf16.9 MB
PDFMolteniC-SOFAS-3.pdf19.35 MB