top
Am Vulkan zwischen den Schafen – Wohnhaus auf der Insel Pico von SAMI Architects
28.09.2011

Das Haus Pico liegt auf der gleichnamigen Insel in den portugiesischen Azoren. Inmitten der ländlich geprägten Vulkanlandschaft haben die Architekten von SAMI einer jungen Familie ein Einfamilienhaus entworfen. Das Haus nimmt mit seinem schwarzen Anstrich Bezug auf den Ponta do Pico, dem 2.350 Meter hohen Vulkan, der als der größte Berg Portugals gilt.

Die schwarze Holzplattenfassade ist von großen Fensterflächen mit schmalen Profilen unterbrochen. Aus den großen Öffnungen strahlt der weiße Innenraum hervor. Über eine Terrasse, die wie ein Atrium angeordnet ist, gelangt man in das Innere.

Die portugiesischen Architekturfotografen Sérgio und Fernando Guerra haben den Ort mit einer grasenden, für die Region typischen Schafshorde festgehalten. Die Aufnahmen sind teils inszeniert, teils authentisch – jedoch soll stets ein elementarer, ländlichen Raums vermittelt werden.

www.sami-arquitectos.com
www.ultimasreportagens.com

Wohnhaus auf Pico, Portugal. Entworfen von SAMI Arquitectos | Alle Fotos © FG+SG architectural photography
Wohnhaus auf Pico, Portugal. Entworfen von SAMI Arquitectos | Alle Fotos © FG+SG architectural photography

Produkte