top
Apartment reloaded
11.01.2011

Im Mittelpunkt des Projekts steht die Neugestaltung zweier zusammengelegter Apartments, wobei der frühere Grundriss insgesamt stark verändert wurde. Der Entwurf des spanischen Architekturbüros Fran Silvestre Navarro sah eine klare Trennung zwischen Tages- und Nachtbereich vor. Beide Bereiche sind um einen großzügigen Flur angeordnet, der eine fließende Abfolge der Räume ermöglicht. Der Wohn- und der Essbereich werden durch die großzügigen Fensterfronten akzentuiert, die sich schwellenlos auf eine weitläufige Terrasse mit Bepflanzung öffnen. Die Küche ist durch unauffällige Glasschiebetüren mit dem Essbereich verbunden. Das Schlafzimmer öffnet sich am Ende der Terrasse mit Blick auf einen kleinen Teich und lässt Tageslicht in das innen liegende Badezimmer.

Fran Silvestre Arquitectos

Filigrane Schiebefenster von Vitrocsa
Walnuss Boden, Sessel und Sofa von Minotti, Trennwand von Saint-Gobain Glass (Sgg Climalit Plus)
Schlaf- und Arbeitszimmer mit Tolomeo Tischleuchte von Artemide und Catifa Drehstuhl von Arper
Lichtleisten an der Decke von Deltalight
Apartment in Valencia, geplant von Fran Silvestre Navarro | Alle Fotos © Diego Opazo
Tür- und Schrankoberflächen aus lackiertem MDF
Badezimmer mit Waschtisch aus Corian von DuPont und Armaturen von Dornbracht
Dezentes Lichtschalterprogramm LS 990 von Jung
Grafiken des Entwurfsmodells des Apartments

Produkte