top
Glasbalustradenspiel
09.10.2012

Freischwebende Treppenstufen aus Holz harmonieren mit geschwungenen Treppengeländern aus Glas sowie Handläufen aus Edelstahl. Ein Wechselspiel aus warmen, kalten und transparenten Materialien, das der niederländische Treppenhersteller Eestairs für den privaten und öffentlichen Raum gestaltet.

Die Glasbalustraden „Transparancy“ passen in jede Umgebung, da sie Raum schaffen und nicht nehmen. Steven Bray, Creative Advisor bei EeStairs UK, bemerkt: „Glas ist ein neutrales Material und harmoniert daher sehr gut mit allen anderen Materialien. Daher lassen sich daraus wunderbare Dinge gestalten, die jedem Gebäude eine besondere Note verleihen.“

Durch ihre Transparenz treten die Treppengelände von EeStairs in den Hintergrund und lassen die Struktur von Wänden beziehungsweise Wandbekleidungen ihre Präsenz. Dennoch bieten sie auf unsichtbare Weise Halt bei ungewolltem Abrutschen von den Stufen.

Die Glasbalustrade von EeStairs lässt jedem Raum seine Wirkung, Foto © EeStairs
Materialspiel: Glasgelände mit Handlauf aus Edelstahl, Foto © EeStairs
Hier bildet das Treppengelände einen Glaskubus, in dem sich die Umgebung spiegelt, Foto © EeStairs
Anpassungsfähig an jeden Gestaltungswunsch: maßgefertigte Treppenaufgänge von EeStairs, Foto © EeStairs
Wendeltreppe mit Durchblick dank Glasbalustrade des niederländischen Herstellers EeStairs, Foto © EeStairs
Mit eingefärbtem Glas wird die Balustrade zum Gestaltungselement, Foto © EeStairs
Auch steileren Treppenaufgängen geben sie Halt: die Glasbalustraden von EeStairs, Foto © EeStairs
Fast unsichtbar tritt die Glasbalustrade gestalterisch in den Hintergrund, Foto © EeStairs

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Download

Dateiformat Bezeichnung Größe Download
PDF Datenblatt XYZ 356kb
PDF Datenblatt 123 1356kb
DWG-3D Modell 656kb
DWG-2D Querschnitt 256kb