top
Im rechten Licht
04.06.2011

Zwei Showrooms, der eine geprägt von rustikalen Holz- und Steinoberflächen, der andere, ein heller hoher Raum zur Präsentation von Kaminen. Und das Appartement eines Hotels, dessen dunkle Farben durch gezielt gesetzte Lichtpunkte erhellt werden. Alle drei Projekte verbindet die Leuchtmittelbestückung von Kreon.

1. Projekt Showroom Descamps, Architekt Descamps
2. Projekt Dossin, Architekt Bureau 5
3. Projekt Pullman Cocagne Eindoven, Int. Architekt Klein Associates KG

www.kreon.de

Showroom "Descamps" in Kortrijk, Belgien, gestaltet vom Planungsbüro Descamps | Foto © Stefanie Faveere
Showroom "Descamps" in Kortrijk, Belgien, gestaltet vom Planungsbüro Descamps | Foto © Stefanie Faveere
Aplis in-Line 165 ist für Lichtquellen im Bereich von 20W bis 100W entwickelt | Foto © Stefanie Faveere
Erubo on-Track ist auch eine vielseitige Lösung für öffentliche Gebäude wie Museen oder Bibliotheken | Foto © Serge Brison
Neben den Stromschienenstrahlern findet sich im Dossin Showroom auch eine schwarze, fugenlose Variante der Aplis in-Line-Serie | Foto © Serge Brison
Einblick in ein Badezimmer mit Spotlights "Down" im Pullman Cocagne Hotel in Eindhoven | Foto © Serge Brison
Diapason Strahler sorgen in den Hotelzimmern für eine akzentuierte Beleuchtung | Foto © Serge Brison
Aplis in-Line 165 Wallwasher mit Schattenfuge | Foto © Stefanie Faveere
Erubo on-Track-System im Showroom von Cheminèes Dossin in Namur, Belgien, gestaltet vom Architekturbüro Bureau 5 | Foto © Serge Brison
Foto © Serge Brison
Foto © Serge Brison
Das Innenarchitektur des Hotels und der Apartements wurde von Klein Associates KG gestaltet | Foto © Serge Brison
Foto © Serge Brison

Produkte