top
Im Souk von Abu Dhabi
16.05.2011

Das Architekturbüro Foster + Partners hat ein neues Einkaufszentrum in Abu Dhabi fertig gestellt. Der neue „Marktplatz“ wurde in Anlehnung an die traditionellen arabischen Märkte, den sogenannten Souks, gestaltet. Für eine besondere Lichtatmosphäre im Inneren des Gebäudes sorgen große Ornamentfenster mit farbigen Gläsern. Die Elemente sind ein wesentliches Gestaltungselement des fast 15.000 Quadratmeter großen Shoppingcenters. Die sieben Meter hohen und 2,80 Meter breiten Fassadenteile bestehen aus durchgefärbten Gläsern in verschiedenen Blau- und Gelbtönen. Auffallend ist ihre besondere Form: Die Scheiben sind in einen Stahlrahmen integriert, der ein geometrisches Muster aus Sternen und Vielecken bildet. Nach den Vorgaben der ausführenden Architekten von Foster + Partners hat die Firma Okalux die Isolierverglasung entwickelt und angefertigt.

Die Isolierglasscheiben bestehen aus einem Verbund von Sonnenschutzglas auf der Außenseite mit Farbgläsern auf der Rauminnenseite. So trägt die Verglasung zu ganzjährig angenehmen Temperaturen im Gebäude bei und sorgt für eine einmalige Lichtatmosphäre.

www.fosterandpartners.com
www.okalux.com

Der neue "Souk" (Central Market) von Abu Dhabi, gestaltet von Foster + Partners | Alle Fotos © Irfan Naqi

Produkte