top
Renovierung eines Appartements in Amsterdam von Laura Álvarez
07.02.2012

Die Niederländische Architektin Laura Álvarez hat in Amsterdam ein zweistöckiges Appartement renoviert. Die Aufgabe der Innenarchitektin bestand nach eigener Aussage maßgeblich darin, „die dunkle, klaustrophobische Anmut der alten Wohnung durch eine helle Loftatmosphäre zu ersetzen". Dies zog in der Konsequenz eine umfassende Entkernung des alten Bestands nach sich. Zweckgebundene Raumtrennungen wurden entfernt, wodurch die rund 70 Quadratmeter große Grundfläche im unteren Geschoss sich in einen lichtdurchfluteten Raum verwandelt hat, in dessen Zentrum eine objekthafte, gerade verlaufende Treppe in reizvollen Faltungen steht. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer um ein zentral angelegtes Badezimmer. Die Deckenhöhe ist hier deutlich niedriger, als im ersten Stock. Zudem setzen freigelegte Deckenbalken und ein heller Parkettboden wohnliche Akzente.

www.lauraalvarez.eu

Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Appartement in Amsterdam von Laura Álvarez Architektur | Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers
Foto © Ewout Huibers

Produkte