top
Schwarzes Polygon - Haus Tumle bei Göteborg von Johannes Norlander
06.07.2011

Das Haus Tumle vom Architekturbüro Johannes Norlander befindet sich in einem entlegenen Wohngebiet nordwestlich von Göteborg, an der Spitze eines Hügels mit Blick auf die Nordsee. Es ist ein Wohnhaus für eine kleine Familie und hat eine Grundfläche von 168 Quadratmetern, die sich über zwei Etagen erstreckt. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche und ein geräumiges Wohnzimmer, im oberen Geschoss sind Schlafbereiche und Arbeitszimmer eingerichtet. Die Fassade ist mit schwarzen, pulverbeschichteten Aluminiumpaneelen verkleidet. Rechtwinklige und quadratische Fenster sind ebenfalls mit schwarzen Blechen eingefasst und schließen bündig an die Fassadenhülle an.

www.norlander.se

Haus Tumle, nahe Göteborg, Schweden. Gestaltet von Johannes Norlander | Alle Fotos © Rasmus Norlander