top
Villa Oberfeld in Los Angeles von Studio Pali Fekete
13.01.2012

Schon die Lage der Villa Oberfeld ist alles andere als alltäglich: Von hier aus fällt der Blick auf das Becken der kalifornischen Metropole Los Angeles. Der Grundriss des Baukörpers ist L-förmig angelegt. Die lange Achse wird auf beiden Seiten jeweils von einem langgezogenen Wasserband eingerahmt – vorne befindet sich ein Infinity-Pool und hinten – im Bereich der Terrasse – ein grünlich schimmerndes Teichbecken. Zur Hangseite ist das Gebäude durch eine Wand aus Sichtbeton und Bambus geschützt. Der Eingangsbereich geht von hier aus fließend in den Wohnbereich über und öffnet sich dann abermals zur Außenanlage und zum Garten. Der massive Holzfußboden Vulcano von Mafi schafft im Innenraum eine wohnliche Atmosphäre. Die Grünflächen, der Pool und die Terrasse sind stufenartig angelegt und in Travertin gefasst. Das Wohnhaus ist in einer Stahlrahmenkonstruktion mit umlaufenden Schiebefenstern konstruiert, wobei die Proportion der langgezogenen Form durch ein Raster aus vertikalen Sonnenschutzlamellen ausgeglichen wird. Die Lamellen bestehen aus maßgeschneiderten Weißzementplatten von Swisspearl, dem gleichen Material, mit dem die Fassade zur Straßenseite hin verkleidet ist.

www.spfa.com

Villa Oberfeld, Los Angeles, entworfen vom Architekturbüro Studio Pali Fekete [SPF:a] | Foto © Bruce Damonte
Villa Oberfeld, Los Angeles, entworfen vom Architekturbüro Studio Pali Fekete [SPF:a] | Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © BD Nightingale
Foto © John Linden
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Russel Abraham
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Russel Abraham
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte
Foto © Bruce Damonte

Produkte