top
Zu Gast im Viura
15.08.2010

In der traditionellen und berühmten Weinregion Rioja in Südspanien wurde kürzlich das in diesem Jahr fertig gestellte Hotel Viura eröffnet. Im Zentrum des alten Dorfes, direkt neben der im 17. Jahrhundert erbauten Kirche gelegen, bricht das Viura mit den traditionellen architektonischen Formen seiner Nachbarschaft. Eine Reihe von übereinander geschichteten Würfeln aus Beton und Cortenstahl erheben sich aus dem Boden. Die raumhohen Fenster und die Terrassen des verschachtelten Baus bieten den Gästen eine wunderbare Aussicht über das Dorf, die Sierra de Cantabria und die Kirche.

Die Planung des Neubaus sowie die Inneneinrichtung stammen von dem spanischen Planungsbüro „Designhouses", das auch Eigentümer des Hotels ist. Die Kombination aus rohen, unbehandelten Materialien und glatten Oberflächen aus Glas und Stein in Verbindung mit einer durchdachten Beleuchtung unterstreicht das angenehme Ambiente. Durch die kontrastreiche Verwendung unterschiedlicher Materialien ist ein Kunstwerk entstanden, das sich trotz seiner zeitgenössischen Formensprache in die Umgebung einfügt.

www.designhouses.org

Hotel Viura, Villabuena de Alava, Spanien | Alle Fotos © Designhouses

Produkte