top

Ace Sofa

Vorgestellt:Salone del Mobile 2016, Mailand
Stylepark-ID:05.3371.00247
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSofas
Produktbeschreibung

Das junge Design-Talent Hans Hornemann orientierte sich bei der Gestaltung von Ace an seinem Leben in Kopenhagen. Mit dem jüngeren Stadtbewohner im Hinterkopf, dem Qualität und Ästhetik, aber auch Flexibilität und Preisgestaltung wichtig sind, hat Hans Hornemann eine Möbelserie entworfen, in der alle Parameter sorgfältig durchdacht sind. Hans Hornemann hat bei der Entwicklung von Ace intensiv an allen Phasen des Designprozesses gearbeitet: von der Formgebung bis hin zu Herstellung, Logistik, Lagerung und Versand. Ace lässt sich zerlegen und kann so platzsparend und problemlos transportiert werden. Eine nützliche Funktion für urbane Nomaden und Auto-lose Städter beim Möbelkauf.

Entspannte Eleganz
Ein gepolstertes Loungemöbel zum Mitnehmen hört sich zunächst einmal ziemlich ungewöhnlich an. Für Hans Hornemann war es wichtig, dass die Funktion keine Auswirkungen auf das Design haben sollte. Ace ist aus geformten Sperrholz gearbeitet und mit Formschaum bezogen, um optimalen Komfort zu bieten. Die flexible Rückenlehne sorgt für ein federndes Gefühl und guten Sitzkomfort. Um dieses ehrgeizige Projekt realisieren zu können, hat Normann Copenhagen spezielle Fertigungswerkzeuge, Beschläge, Schrauben, Füße und Textilien entwickelt.
Ace verbindet eine intelligente Konstruktionsweise mit eleganter Optik. Der Lounge Sessel ist auf der Vorderseite, der Rückseite und auch von unten gepolstert. Der Sitz und das Rückenteil sind rundherum mit Kordelabschlüssen versehen. Das einladende Volumen der Polsterung betont die runde und weiche Formsprache. Durch das hohe, nach hinten geneigte Rückenteil und die angewinkelten Stuhlbeine entsteht eine entspannte Optik. Mit seiner raffiniert-proportionalen Ausgewogenheit zwischen Schwere und Leichtigkeit nimmt Ace einen Raum auf stilvolle Weise für sich ein.

Spiel mit Strukturen
Ace ist in zwei schönen Textilien – in lebhaftem Velours und in melierter Wolle – sowie in einem weichen, exklusiven Leder erhältlich. Die Wollqualität „Nist“ wurde von Normann Copenhagen selbst entwickelt, um so den charakteristischen, visuellen Stil weiterzuführen. Nist ist aus einer ungewöhnlichen Webtechnik gefertigt, bei der 52 Prozent Leinen eingearbeitet werden, das für die schöne, natürliche Melierung des Gewebes sorgt. Während Ace sich in der Veloursausführung verführerisch elegant präsentiert, erhält der Sessel mit dem Bezug Nist einen strafferen, maskulineren Ausdruck.
Die Stuhlbeine von Ace sind aus Buchenholz gefertigt, das im Farbton des Textils gebeizt wird, um dem Sessel einen organischen Look zu geben. Die natürliche Maserung des Buchenholzes schimmert durch und verleiht dem monochromen Farbenuniversum, bestehend aus fünf Nuancen, eine raffinierte Komponente.

Eigenschaften
Länge1450 mm
Höhe810 mm
Tiefe750 mm
Sitzausführungmit Sitzpolster
Sitzhöhe410 mm
Unter­gestell­ausführungmit Beinen
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenlehne
Armlehnen­ausführungohne Armlehnen
Alle Ace Produkte

Hersteller:
Normann Copenhagen, Dänemark

Design:
Hans Hornemann
2016