top

Sko

Vorgestellt:Salone del Mobile 2013, Mailand
Stylepark-ID:05.3371.00178
Kategorien: WohnmöbelAufbewahrungSchuhschränke
Produktbeschreibung

Für Normann Copenhagen hat der Designer Simon Legald ein Schuhregal mit klarer, industrieller Formgebung entworfen. Sko ist aus nordischen Materialien gearbeitet und besteht aus einem Rahmen und zwei gelochten Stahlplatten. Sko eignet sich ideal für den Flur, das Schlafzimmer und überall dort, wo zusätzlicher Stauraum für Schuhe und Stiefel benötigt wird.

Das Design von Sko verzichtet vollständig auf Überflüssiges. Simon Legald hat das Design auf das Wesentliche reduziert und die Details in den Mittelpunkt gerückt. Schrauben und Bolzen sind deutlich sichtbar. Das Lochmuster der Metallböden wirft ein lebendiges Schattenspiel auf den Fußboden. Sko ist der kleine Bruder des Kleiderständers Toj, den Simon Legald bereits für Normann Copenhagen entworfen hat. Beiden Produkten liegen die gleichen minimalistischen Designprinzipien zugrunde.

Simon Legald erzählt: „Ich entwerfe gerne Objekte, die keine typischen Designprodukte sind. Das Schuhregal hat in der Welt des Designs bisher noch keine Beachtung gefunden, deshalb war es für mich ein interessanter Gestaltungsprozess.“

Sko ist aus Eichenhoz gearbeitet, mit Regalböden in Reinweiß oder Dunkelgrau.

Eigenschaften
Breite760 mm
Höhe420 mm
Tiefe340 mm
MaterialStahl
Eiche
FarbenWeiß
Grautöne
Schwarz
 

Hersteller:
Normann Copenhagen, Dänemark

Design:
Simon Legald
2013