top

Spülwanne

Stylepark-ID:01.3371.00075
Kategorien: KüchenKüchenaccessoires
Produktbeschreibung

Man sollte nie ein Winnerteam ändern! So sagt man in der Welt des Sports. Wenn das wahr ist, ist es gut, dass Normann Copenhagen nichts mit Sport zu tun hat, da wir jetzt Ole Jensens preisgekrönter Spülwanne in zwei neuen anregenden Farben vorstellen. Die Geschichte der Spülwanne beginnt an einen Tag, wo Ole Jensen sein Geschirr in dem gewöhnlichen Stahlspülbecken spült. Er betrachtet die unflexible und harte Form des Spülbeckens und bekommt dabei plötzlich einen Widerwillen davor, sein zerbrechliches Porzellan und feine Gläser in dem harten Spülbecken zu spülen. Der Widerwille wird zur Irritation, und aus der Irritation wird die Idee einer flexiblen Spülwanne geschöpft, die sich seinen Inhalt anpasst. Das war der Anfang von Ole Jensens Spülwanne, und das Produkt, wie wir es heute kennen, ist das Ergebnis vieler Stunden Entwicklungsarbeit. Die Spülwanne gewann 2002 den anerkannten Designpreis DesignPlus; seitdem wurde sie in dem anerkannten Design-lexikon Phaidon Design Classics aufgenommen. Hier wird sie mit 999 anderen der meist innovativen und einflussreichen Produkte der letzten 200 Jahre gezeigt. Ole Jensen erklärt: "Am Anfang waren die Spülwannen schwarz und rot. Sie zeigten dabei eindeutig zum Gummi hin, als wir ihn kennen - zu Autoreifen, Fahrradschläuchen, Packungen usw. usw.. Als einen Gegenpol dazu wurden sie dann später in ein helles Gelb und ein reines Grün hergestellt. Die Schüssel war dabei nicht länger nur einen Gegenstand zum alltäglichen manuellen Geschirrspülen, sondern auch zu einer Inszenierung zu Hause geeignet. Drinnen und draußen - zum Alltag und zum Fest. Jetzt kommt also die Schüssel in zwei neuen Farben. Ein 'kinky pinky' helles Rot und ein - lang erwartetes - reines, klares Blau. Pink zum Badezimmer, zum Körper oder zu den Kinder oder Verspielten. Blau zur Küche, zum Wasser, zum Obst, zu Blumen oder als Weinkühler mit Eis gefüllt: eine frische und kühlende Brise unter all den Farben." Am Anfang war die Idee einer einfachen Gummischüssel zum Geschirrspülen. Heute ist die Spülwanne ein Objekt, das auch in viele andere Kontexte eingehen kann. Ole Jensens Spülwanne zeichnet sich bei seiner Funktionalität aus und wird u.a. als Weinkühler im Restaurant des Museum of Modern Art in New York und zum Fußbaden in ausgewählten Hotels weltweit benutzt.

Eigenschaften
MaterialKunststoff
FarbenVioletttöne
Schwarz
Rottöne
Grüntöne
Gelbtöne
Brauntöne
Blautöne
 

Hersteller:
Normann Copenhagen, Dänemark

Design:
Ole Jensen

Produkte des Tages