top

Almo

Vorgestellt: Salone del Mobile 2017, Mailand
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSofas
Produktbeschreibung

Das italo-spanische Duo Gracia Cumini entwirft das Sofa Almo, inspiriert durch ein typisches Element aus dem Spanien der 50er Jahre. Almo ist die Verkleinerungsform von almohada, dem traditionellen komfortablen iberischen Kissen, mit seiner schmalen, langen und nicht zu tiefen Form, das auch zum praktischen Nierenkissen und zur Armlehne wird. Almo multipliziert die optische Wirkung des Kissens in der Tiefe und erzeugt einen harmonischen Rhythmus aus horizontalen Linien. Almo wird ein Mikro-Raum im Raum. Ein intimer, schützender und persönlicher Ort, passgenau auf die neuen Gesten und die neuen Gewohnheiten zugeschnitten.Almo lässt sich komplett mit Leder Pelle Frau® a. Alternativ dazu Bezüge aus Leder für die Struktur und mit Stoffen von Poltrona Frau für Kissen und Sitzfläche. Alle Nähte sind Ton-in-Ton ausgeführt. Polsterung aus Polyurethanschaum und Polyesterwatte bei Nierenkissen, Armlehnen und Rückenlehne. Struktur aus Multischicht-Birken- und -Pappelholz und massivem Tulipier für Rückenlehne und Armlehnen. Der Sitzfläche  ist aus massivem Buchen- und Pappelholz, Multischicht-Birkenholz bei den Seitenteilen, und Holzfaser mittlerer Dichte beim vorderen und hinteren Unterbau. Details aus Metall am Rahmen unter dem Sitz mit mattgrauem Perl-Finish. Füße aus glänzend schwarzem Nylon.

Eigenschaften
Breite 2230 mm / 2430 mm / 2730 mm
Höhe 910 mm
Tiefe 940 mm / 950 mm
Sitzausführung mit Sitzpolster
Sitzhöhe 390 mm
Sitztiefe 530 mm
Unter­gestell­ausführung mit Beinen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenpolster
mit Rückenlehne
Material Textilien (nicht spezifiziert)
Leder (nicht spezifiziert)
Polyurethan (PU)
Polyester
Birke
Pappel
Buche
Holz (nicht spezifiziert)
Metall (nicht spezifiziert)
Polyamid / Nylon (PA)
Farben Grautöne
Schwarz

Hersteller:
Poltrona Frau, Italien

Design:
Garcia Cumini Associati
2016