top

Chester Line

Vorgestellt: Salone del Mobile 2017, Mailand
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSofas
Produktbeschreibung

Chester, Symbol par excellence von Poltrona Frau und seine zeitgenössische Neudefinition, Chester Line. Von feierlicher, skulpturaler, repräsentativer Präsenz zu offener Architektur, frei konfigurierbar für eine lockere Geselligkeit. Chester Line bewahrt die einwandfreie Eleganz und die ikonischen Verarbeitungen: Capitonné, Steppungen mit Knöpfen, die Volute der Armlehne. Aber in der Anpassung auf die neuen Gesten und Arten, zu Hause zu leben, wird es leichter, spaltet sich auf und vermehrt sich in den Kombinationen. Es wird zum System und umfasst fünf verschiedene Elemente: Chaiselongue und Sessel, beide ohne Armlehnen, Hocker und zwei Ecksofaelemente.

Capitonné bleibt auf der Rückenlehne, kostbar und wiedererkennbar, verschwindet aber von der Basis des Sofas. Zur Aufmerksamkeit auf die Tradition gesellt sich eine subtile Entfernung der Details, auf der Suche nach einer modernen Leichtigkeit, akzentuiert durch kufenförmige, fast unsichtbare Metallstützen. Beim Zweisitzer-Sofa wird das Kissen im Vergleich zum alten Modell einzigartig, größer und einladender in Einklang mit der Atmosphäre eines modernen Wohnbereichs. Die Elemente ohne Armlehne und Rückenlehne ermöglichen es, Beistellmöbel einzufügen, die die Funktionalität der verschiedenen Konfigurationen bereichern. Elegante Ergänzung des Systems, die Tischchen und die Lampe Fidelio. Mit ihrer architektonischen Reinheit gesellen sie sich natürlich zu den verschiedenen Modulen der Chester Line und sorgen für eine noch vielfältigere Einrichtung. Die Auflageflächen (statt Arm- und Rückenlehnen) bieten unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten.

Die Tragestruktur von Chester Line ist aus massivem „Canaletto“ Nussbaumholz gefertigt. Die Federung von Sitzfläche, Rückenlehne und Armlehnen wird durch doppelkonische, von Hand verbundenen Federn auf Jutegurten erzielt. Polsterung aus kunstvoll handgeformtem Seegras für die Rückenlehne, für die Armlehne am Sofaelement. Sitzkissen aus Gänsedaunen mit Stabilisierungseinlage aus Polyurethanschaum. Bezug aus Pelle Frau®-Leder aus dem Color System, Nest, Heritage, Century und Cuoietto, auf unterschiedliche Weise mit den Poltrona Frau Stoffen kombiniert Kufenförmige Füße auf Anfrage in der Variante aus brüniertem gebürstetem Aluminium, neben der klassischen Version, hoch oder niedrig, aus nussfarben dunkel lackierter oder schwarz lackierter Buche.

Eigenschaften
Material Nussbaum
Polyurethan (PU)
Leder (nicht spezifiziert)
Buche
Aluminium
Farben Schwarz
Brauntöne
Grüntöne

Hersteller:
Poltrona Frau, Italien

Design:
Poltrona Frau R. & D.
2017