top

Cockpit

Produktbeschreibung

Die Struktur von Cockpit besteht aus Polyurethanhartschaum mit Metalleinsätzen. Die Außenschale wird gegossen und kann aus Carbon oder Alutex gefertigt sein. Die Polsterung besteht aus Polyurethanschaum.

Die ausgeklügelte, vom Forschungs- und Entwicklungszentrum von Poltrona Frau nach Konzeption und Design des Ferrari Design Centre entwickelte Mechanik aus Aluminiumdruckguss bildet die Grundlage für die Ergonomie von Cockpit. Die Bedienhebel breiten sich wie zwei Flügel unter dem Sitz aus, mit einer deutlichen Anlehnung auf die Bedienelemente am Lenkrad in Sportwagen. Der rechte Hebel erlaubt die Höhenverstellung des Sitzes mit Gasfeder, die durch spezielle Abdeckungen aus Aluminium verborgen wird. Der linke Hebel aktiviert die Kipp- und Schwenkbewegung dank der speziellen Blattfedern, mit Verriegelungssystem in vertikaler Position. Die Drehung des Stuhls um 360° rundet die Funktionalität ab.

Das Finish des Mechanismus und der Hebel ist aus glänzendem Aluminium oder in Renngrau lackiert. Das gleiche Finish wird für das fünfarmige Gestell, ebenfalls aus Aluminiumdruckguss verwendet.

Die Räder sind weiche selbstbremsende Rollen mit grauem Profil oder harte selbstbremsende Rollen mit schwarzem Profil. Das Modell President trägt das Markenzeichen des springenden Pferdes als Reliefprägung auf dem Lederbezug der Kopfstütze. Auf allen Modellen und Varianten prangen das Ferrari-Logo als Relief am vorderen Ende des Mechanismus oben am Sitz und jenes von Ferrari Design auf der Abdeckung des Mechanismus unter dem Sitz. Hinten an der Rückenlehne ist ein Metallschild mit der Marke Poltrona Frau befestigt.

Neben den Konstruktionstechniken wird großes Augenmerk auf Ästhetik und Bezüge, erhältlich in fünf Versionen im Stile der Designs des maßgeschneiderten Personalisierungsprogramms Ferrari Tailor-Made gewählt, das eine Haute Couture-Konfiguration des Fahrzeugs ermöglicht. Die fünf Ausstattungen greifen die Lackierung der Fahrzeuge der drei Linien „Scuderia“, „Classica“ und „Inedita“, mit edlen Rundum-Sichtnähten auf. Insbesondere die Varianten „Scuderia 1“ und „Classica 1“ sehen einen auf Sitzfläche und Rückenlehne genähten Mittelstreifen vor.

Eigenschaften
Sitzausführung mit Sitzpolster
Sitzfunktionen Sitztiefe verstellbar
Sitzneigung verstellbar
Sitzhöhe verstellbar
Unter­gestell­ausführung mit Rollen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenlehne
mit Rückenpolster
Armlehnen­ausführung mit Armlehnen
Material Polyurethan (PU)
Aluminium
Leder (nicht spezifiziert)
Farben Schwarz
Rottöne
Brauntöne
Beigetöne

Hersteller:
Poltrona Frau, Italien

Design:
Ferrari Design Centre
2017