top

Lelit

Vorgestellt: Salone del Mobile 2011, Mailand
Stylepark-ID: 05.1257.00295
Kategorien: WohnmöbelBettenDoppelbetten
Produktbeschreibung

Paola Navone arbeitet zum ersten Mal mit Poltrona Frau zusammen. Ihr offener, vielseitiger Blick führt zu einer unerwarteten Betrachtungsweise des Bettes, wo die Begriffe der Gemütlichkeit und Entspannung frei interpretierbar werden. Ein Bett, das mit ein

em einfachen Handgriff zu vieler Art Betten werden kann. Kern des Projekts Lelit ist das hohe, gepolsterte Kopfende, fast ein Wandschirm, der wattiert und schützt. Zusammengesetzt aus zwei eigenständigen Bereichen, die frei modellierbar sind. Zwei unabhän

gige, biegsame Flügel, die sich leicht wie eine umhüllende Schale schließen lassen. Oder sie lassen sich mit unterschiedlichen Neigungswinkeln so klappen, dass sie zu einer weichen Stütze für die Kissen werden. Kompositorische Vielfalt, die außer den funk

tionalen Bedürfnissen auch den zeitgenössischen ästhetischen Wünschen entgegenkommt. Diese Formbarkeit wird durch ein System aus flexiblen, vollkommen verborgenen Metallrohren erzielt, die in das aus massivem Buchenholz und Multischicht-Birkenholz bestehe

nde Kopfende integriert sind. Auch die weiche Füllung sowie die Federung mit elastischen Gurten im Unterteil sorgen für einen hohen Grad an Bequemlichkeit.

Eigenschaften
Bettausführung mit Kopfteil
Material Leder (nicht spezifiziert)
Farben Weiß

Hersteller:
Poltrona Frau, Italien

Design:
Paola Navone
2011