top

Media Stele

Vorgestellt: Orgatec 2012, Köln
Stylepark-ID: 05.1033.00241
Kategorien: Büro- / ObjektmöbelTischeComputer- / Medientische
Produktbeschreibung

Verstauen ist eine Kunst, Präsentieren auch. Schön, wenn ein Möbel beides kann. Die Medienstele dient der Technik. Zurückhaltend und doch präsent – ein minimierter Träger für verschiedene Displays. Ob Management Office oder Open Space, ob Conference oder Lounge, ob Shop oder Hotellobby. Als Digital Signage, zum Präsentieren oder für modernes Video Conferencing. Leicht kann der Korpus mit allen Tools zur Unterstützung moderner Kommunikation ausgestattet werden. Ganz bewusst, wertig und neutral wie ein Mantel hält sich die Medienstele zurück und kleidet die Technik ein. Technik verändert sich, Raumgestaltung bleibt. Deshalb erfolgt die Installation des Bildschirms individuell: Die Medienstele kann inklusive eines Displays durch Walter Knoll geliefert werden. Oder die Ausstattung erfolgt durch einen Medienanbieter. So können technische Partnerschaften, persönliche Vorlieben oder eigene wirtschaftliche Vorteile genutzt werden. Die gesamte Technik verschwindet im Korpus. Hier erfolgt das Kabelmanagement, hier finden PC und Blu-Ray-Player, Mediensteuerung und Video-Codec ihren Platz. Die Akustik kann ebenfalls in den Korpus integriert werden. Hochwertige Flächenlautsprecher in der Tür sorgen für das besondere Klangerlebnis. Eine Kamera unterhalb des Bildschirms ergänzt das Multimedia-Equipment für Videokonferenzen.

Eigenschaften
Tischausführung mit Korpus
Farben Schwarz
Alle Media_Conferencing Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

von Walter Knoll

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF premieres_2016_walter_knoll_ml_pdf.pdf 8.57 MB
PDF premieres_2015_walterknoll_ml_pdf_h.pdf 8.79 MB
PDF Walter_Knoll_Premieres_2017_170404_124013.pdf 6.57 MB