top

D 4

Product description

Der B4, wie diese Klappversion zuerst bezeichnet wird (heute Tecta D4) wird im ersten Breuer-Stahlrohrkatalog 1927 für ganz ähnliche Räume beworben, wie sie Giedion als Vorbild propagiert. So sei er für »Schiffe, Sportplätze, Terrassen, Sommerhäuser, Gärten, Gartencafés etc. besonders geeignet.« Und tatsächlich erweist der B4 sich hier gegenüber dem »Wassily«, der im Gegensatz zum herkömmlichen Clubsessel zwar auf Kufen geschoben werden kann, doch trotz der Volumenreduzierung enormen Platz beansprucht, als weit überlegen. Denn das Klappmodell, mit dem das Mobiliar wirklich mobil wird, benötigt nur dann Platz, wenn es als Sessel dient, sonst gibt es den Raum frei.

Specifications
Width 780 mm
Height 710 mm
Depth 610 mm
Seat finish without upholstery
Height of seat 440 mm
Backrest finish with backrest
Armrest finish with armrests
Functions collapsible
Material leather from hide centre
stainless steel
iron

Manufacturer:
TECTA, Germany

Design:
Marcel Breuer
1926

Printed catalogue

Please fill in the form to request a printed catalogue.

PDF catalogue

Please fill in the form to request a PDF catalogue.

Estimate

Please fill in the form.