transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Die H.O.M.E.D.E.P.O.T - Wiens Design-Event-Messe im Lounge-Format
von Claudia Beckmann | 26. Februar 2008
In Wien, wo man sich auf das Feiern mit viel Prominenz versteht, findet vom 5. bis 9. März 2008 zum achten Mal Österreichs einzige Design-Event-Messe statt: Auf der H.O.M.E.D.E.P.O.T im Semperdepot werden die Neuheiten international renommierter Designer von fünfzig Top-Herstellern präsentiert. Die exklusive Auswahl und die außergewöhnliche Inszenierung in den stimmungsvollen Räumlichkeiten des Semperdepots, einem ehemaligen Kulissen- und Dekorationsdepot, machen die Veranstaltung in ihrer überschaubaren Größe zu einem lohnenden Ausflugsziel für Designliebhaber.
Zur festlichen Eröffnung der Design-Messe am 5. März werden 1.500 geladene Gäste aus Kunst und Kultur, Wirtschaft und Entertainment erwartet. Zum Architektenabend am 6. März, ausgerichtet von der Firma Laufen, die auf der Messe eine neue Badkollektion von Ludovica Palomba präsentiert, haben über 1000 Architekten ihr Kommen zugesagt. Auf der Messe selbst vertreten sind prominente Design-Hersteller wie B&B, Cassina, Fritz Hansen, Molto Luce, Moroso, Kvadrat, Thonet oder Vitra.Wer im Januar in Köln noch nicht die Möglichkeit hatte die spektakuläre Lichtinstallation "Fiber Evolution" - ein bizarrer Säulengarten aus über fünf Meter hohen, aufeinander getürmten Leuchtskulpturen des Designers Marc Sadler für Foscarini - zu sehen, dem bietet sich im Prospekthof des Semperdepots nun eine neue Chance.
Ähnlich wie auf den Passagen zur imm Cologne präsentieren Möbelgeschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft zum Messeschauplatz spezielle Inszenierungen und erweitern die Messe damit zu einem Stadtfest des Designs. Auf der von dem Lifestyle-Magazin H.O.M.E und dem Veranstalter Thomas Machhörndl gegründeten Messe lässt sich somit ein vergnüglicher Überblick über das aktuelle Designgeschehen gewinnen.Ort
Semperdepot, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien
Lehárgasse 6
1060 WienÖffnungszeiten der Messe
5. - 7.3.2008 von 14 - 20 Uhr
8. + 9.3.2008 von 12 - 20 Uhr
Palomba Collection von Ludovica + Roberto Palomba für Laufen
Fiber Evolution von Mark Sadler für Foscarini
Folding panel von Silent Gliss