transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Einer für alle!
von Sandra Hofmeister | 19. April 2009
Designentwürfe von Architekten haben Tradition bei Artek: Schon in den Dreißigerjahren produzierte die finnische Firma Leuchten und Möbel von Alvar Aalto - im Jahr 2009 kommen nun Stuhl, Bank und Tisch von Shigeru Ban hinzu. Der Entwurf des japanischen Architekten basiert auf einem System aus L-förmigen Modulen, die unterschiedlich zusammengesteckt für verschiedene Nutzungen eingesetzt werden können. Ein System für alles also - das 10-Unit System. Hergestellt werden die Module aus UPM ProFi - einem Kompositmaterial aus recyceltem Papier und Kunststoff. Man darf gespannt sein, wie dieses Konzept in der Realität ausfällt.
News & Stories › 2009 › April
Einer für alle!
von Sandra Hofmeister | 19. April 2009
Artek launcht in Mailand das 10-Unit System von Shigeru Ban.
Designentwürfe von Architekten haben Tradition bei Artek: Schon in den Dreißigerjahren produzierte die finnische Firma Leuchten und Möbel von Alvar Aalto - im Jahr 2009 kommen nun Stuhl, Bank und Tisch von Shigeru Ban hinzu. Der Entwurf des japanischen Architekten basiert auf einem System aus L-förmigen Modulen, die unterschiedlich zusammengesteckt für verschiedene Nutzungen eingesetzt werden können. Ein System für alles also - das 10-Unit System. Hergestellt werden die Module aus UPM ProFi - einem Kompositmaterial aus recyceltem Papier und Kunststoff. Man darf gespannt sein, wie dieses Konzept in der Realität ausfällt.