transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Möbel auf Wanderschaft
11. Mai 2012
Ob es an der Klimaerwärmung oder an der Sehnsucht nach Natur in unserer technisierten Gesellschaft liegt, der diesjährige Salone del Mobile präsentierte sich von seiner grünen Seite und ließ Innen- und Außenräume miteinander verschmelzen. Dabei nahm man das Phänomen auf den ersten Blick eher an der Dekoration als am Produkt selbst wahr.

Beim Gang durch die Messehallen waren zahlreiche Stände üppig mit Pflanzen begrünt. Große Terrakottatöpfe mit meterhohen Gewächsen, die man sonst nur aus dem Außenbereich kennt, schmückten Wohnzimmer; ganze Wände aus Palmen und ausladenden Blühpflanzen dekorierten Schlaf- und Essräume.

Bei den Produkten fiel die Veränderung oft erst auf den zweiten Blick auf: Dachte man beim ersten Hinsehen an eine Wohnzimmersitzgruppe, so bemerkte man beim näheren Betrachten, dass die üppigen Kissen und breiten Polstern aus wetterfesten Materialien gefertigt waren, die für den Außenbereich gedacht sind. Holzsessel werden durch Thermobeschichtungen zu Gartenmöbeln, klassische Wohnaccessoires wie Beistelltische und Hocker sind in witterungsbeständigen Versionen erhältlich. Die Natur wandert in den Wohnraum, die Möbel wandern hinaus. est
Grün, wohin man schaut: Poliform-Messestand, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Pflanzen im Wohnzimmer: Cassina-Messestand, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Pflanzenkübel auf dem Messestand von Ligne Roset, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Gewächshaus auf dem Stand von Gervasoni, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Hecke auf dem Messestand von Porro, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Fototapete mit Naturmotiven bei Gandia Blasco, Foto © Thomas Wagner, Stylepark
Schaukeln wie im Grünen bei Dedon, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Kakteen bei B&B Italia, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
„Medici“ von Konstantin Grcic für Mattiazzi, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
„Gray“ von Paola Navone für Gervasoni, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
„Helsinki“-Küchentheke von Desalto, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Sofa „Stave“ von Piero Lissoni für Pierantonio Bonacina, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Vertikaler Garten auf dem Messestand von Pierantonio Bonacina, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Schattenspendendes Grün bei Roda, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Blühpflanzen bei Arflex, Foto © Thomas Wagner, Stylepark
Teppich „Vieques“ von Patricia Urquiola für Kettal, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Blick durchs Grüne in die Ausstellung „Austrian Design“ in der La Pelota-Halle in Mailand, Foto © Dimitrios Tsatsas, Stylepark
Produkte
Desalto: Helsinki mobile Küche @ Stylepark
Desalto
Helsinki mobile Küche
Caronni - Bonanomi
Gandia Blasco: Normandie Sofa @ Stylepark
Gandia Blasco
Normandie Sofa
Stefan Diez
B&B Italia: MART 2012 @ Stylepark
B&B Italia
MART 2012
Antonio Citterio
Mattiazzi: Medici Outdoor @ Stylepark
Mattiazzi
Medici Outdoor
Konstantin Grcic
Gandia Blasco: Tropez Chaiselounge @ Stylepark
Gandia Blasco
Tropez Chaiselounge
Stefan Diez
DEDON: SWINGREST Hanging Lounger @ Stylepark
DEDON
SWINGREST Hanging Lounger
Daniel Pouzet
Porro: Inlay Sideboard @ Stylepark
Porro
Inlay Sideboard
Front
Gandia Blasco: Tropez Sofa @ Stylepark
Gandia Blasco
Tropez Sofa
Stefan Diez
Kettal: Vieques Teppich @ Stylepark
Kettal
Vieques Teppich
Patricia Urquiola
Paola Lenti: Welcome @ Stylepark
Paola Lenti
Welcome
Francesco Rota
DEDON: MU Modul links @ Stylepark
DEDON
MU Modul links
Toan Nguyen
Alias: dehors 372 @ Stylepark
Alias
dehors 372
Michele de Lucchi
Philippe Nigro
Gervasoni: Gray 08 @ Stylepark
Gervasoni
Gray 08
Paola Navone
VITEO: Pure Lounge Sesselmodul @ Stylepark
VITEO
Pure Lounge Sesselmodul
Moroso: Biknit Chaiselongue @ Stylepark
Moroso
Biknit Chaiselongue
Patricia Urquiola
SKITSCH: Frolla @ Stylepark
SKITSCH
Frolla
Folco Orlandini
Andrea Radice
Cassina: LC3 Outdoor @ Stylepark
Cassina
LC3 Outdoor
Le Corbusier
Tribù: Pure Sofa Casual @ Stylepark
Tribù
Pure Sofa Casual
Andrei Munteanu
SERRALUNGA: Hug @ Stylepark
SERRALUNGA
Hug
Marc Sadler
Gandia Blasco: Flat Sofá Modular 4 @ Stylepark
Gandia Blasco
Flat Sofá Modular 4
Mario Ruiz
Gervasoni: InOut 503 @ Stylepark
Gervasoni
InOut 503
Emu: Intrecci 674 @ Stylepark
Emu
Intrecci 674
Carlo Colombo
Cassina: LC3 Outdoor @ Stylepark
Cassina
LC3 Outdoor
Le Corbusier
Fornasarig: Swa Sessel @ Stylepark
Fornasarig
Swa Sessel
Shinobu Ito
Setsu Ito
Roda: Net Work 140 @ Stylepark
Roda
Net Work 140
Rodolfo Dordoni
Kettal: Bitta Sofa @ Stylepark
Kettal
Bitta Sofa
Rodolfo Dordoni
B&B Italia: CANASTA '13 Sofa Lowback @ Stylepark
B&B Italia
CANASTA '13 Sofa Lowback
Patricia Urquiola
Living Divani: Hoop Sofa @ Stylepark
Living Divani
Hoop Sofa
Arik Levy
Andreu World: Landscape Alu Sofa @ Stylepark
Andreu World
Landscape Alu Sofa
Lievore Altherr Molina
B&B Italia: HUSK OUTDOOR mit Fußkreuz @ Stylepark
B&B Italia
HUSK OUTDOOR mit Fußkreuz
Patricia Urquiola
B&B Italia: SPRINGTIME Sofa @ Stylepark
B&B Italia
SPRINGTIME Sofa
Jean-Marie Massaud
News & Stories › 2012 › Mai
Möbel auf Wanderschaft
11. Mai 2012
Der Mailänder Salone del Mobile ist wie ein Fenster in die Zukunft. Ein erster Blick zeigt: Pflanzen besetzen wieder Innenräume, Möbel zieht es an die frische Luft.
Ob es an der Klimaerwärmung oder an der Sehnsucht nach Natur in unserer technisierten Gesellschaft liegt, der diesjährige Salone del Mobile präsentierte sich von seiner grünen Seite und ließ Innen- und Außenräume miteinander verschmelzen. Dabei nahm man das Phänomen auf den ersten Blick eher an der Dekoration als am Produkt selbst wahr.

Beim Gang durch die Messehallen waren zahlreiche Stände üppig mit Pflanzen begrünt. Große Terrakottatöpfe mit meterhohen Gewächsen, die man sonst nur aus dem Außenbereich kennt, schmückten Wohnzimmer; ganze Wände aus Palmen und ausladenden Blühpflanzen dekorierten Schlaf- und Essräume.

Bei den Produkten fiel die Veränderung oft erst auf den zweiten Blick auf: Dachte man beim ersten Hinsehen an eine Wohnzimmersitzgruppe, so bemerkte man beim näheren Betrachten, dass die üppigen Kissen und breiten Polstern aus wetterfesten Materialien gefertigt waren, die für den Außenbereich gedacht sind. Holzsessel werden durch Thermobeschichtungen zu Gartenmöbeln, klassische Wohnaccessoires wie Beistelltische und Hocker sind in witterungsbeständigen Versionen erhältlich. Die Natur wandert in den Wohnraum, die Möbel wandern hinaus. est