transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v369288_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2139 Forward End
+++ NEWSTICKER #209 | 2011 +++
15. November 2011




+++ NEWSTICKER ++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ 15.11.2011 ++++++++++++++++++++++++++++++++



Shenzhen und Hong Kong Biennale

Die Shenzhen und Hong Kong Bi-City Biennale of Urbanism and Architecture, weltweit die einzige internationale Biennale für Stadtplanung und Verstädterung, lädt in der Zeit vom 8. Dezember 2011 bis 18. Februar 2012 in die beiden chinesischen Metropolen. Die zahlreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen stehen unter dem Thema „Architecture Creates Cities, Cities Create Architecture".

www.szhkbiennale.org

_

Mode in Bewegung

Im Rahmen einer Serie an Modenschauen, die unter dem Namen „Fashion in Motion" vor dem Victoria and Albert Museum in London stattfinden, zeigt am 18. November der dänische Modedesigner Peter Jensen seine jüngsten Kreationen. Jede seiner Kollektionen ist einer bestimmten Muse gewidmet, seien es historische Persönlichkeiten, Filmhelden oder Verwandte aus seiner eigenen Familie. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.

www.vam.ac.uk

_

Papier Hier

Material für Kommunikationsmittel, Kunstobjekte – und sogar für Bauwerke: all das kann Papier sein. Am 19. November wird das Event „Papier Hier" in Amsterdam die Möglichkeiten des vielseitigen Materials beleuchten.

www.papierhier-antalis.nl

_

Die innere Landschaft

Welche Rollen spielen pädagogische, symbolische, finanzielle und politische Faktoren im Falle eines architektonischen Großprojektes? Aus der Sicht der japanischen Architektin Yumiko Yamanda thematisiert der Film „Le paysage intérieur" den Bau des vom japanischen Architekturbüro Sanaa entworfenen Lernzentrums der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne. Während der Vorführung am 29. November im Zürcher Filmpodium wird der Regisseur Pierre Maillard anwesend sein.

www.filmpodium.ch
News & Stories › 2011 › November
+++ NEWSTICKER #209 | 2011 +++
15. November 2011
Shenzhen und Hong Kong Biennale
Mode in Bewegung
Papier Hier
Film „Le paysage intérieur"




+++ NEWSTICKER ++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ 15.11.2011 ++++++++++++++++++++++++++++++++



Shenzhen und Hong Kong Biennale

Die Shenzhen und Hong Kong Bi-City Biennale of Urbanism and Architecture, weltweit die einzige internationale Biennale für Stadtplanung und Verstädterung, lädt in der Zeit vom 8. Dezember 2011 bis 18. Februar 2012 in die beiden chinesischen Metropolen. Die zahlreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen stehen unter dem Thema „Architecture Creates Cities, Cities Create Architecture".

www.szhkbiennale.org

_

Mode in Bewegung

Im Rahmen einer Serie an Modenschauen, die unter dem Namen „Fashion in Motion" vor dem Victoria and Albert Museum in London stattfinden, zeigt am 18. November der dänische Modedesigner Peter Jensen seine jüngsten Kreationen. Jede seiner Kollektionen ist einer bestimmten Muse gewidmet, seien es historische Persönlichkeiten, Filmhelden oder Verwandte aus seiner eigenen Familie. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.

www.vam.ac.uk

_

Papier Hier

Material für Kommunikationsmittel, Kunstobjekte – und sogar für Bauwerke: all das kann Papier sein. Am 19. November wird das Event „Papier Hier" in Amsterdam die Möglichkeiten des vielseitigen Materials beleuchten.

www.papierhier-antalis.nl

_

Die innere Landschaft

Welche Rollen spielen pädagogische, symbolische, finanzielle und politische Faktoren im Falle eines architektonischen Großprojektes? Aus der Sicht der japanischen Architektin Yumiko Yamanda thematisiert der Film „Le paysage intérieur" den Bau des vom japanischen Architekturbüro Sanaa entworfenen Lernzentrums der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne. Während der Vorführung am 29. November im Zürcher Filmpodium wird der Regisseur Pierre Maillard anwesend sein.

www.filmpodium.ch