transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2140 Forward End
Charakterstark
Frühes von Hans J. Wegner bei Carl Hansen & Son
4. April 2016
Fotos © Carl Hansen & Son
Mit dem Sessel CH22 wird ein Klassiker wiederaufgelegt, mit dem Stuhl CH26 ein naher Verwandter erstmals produziert.
Hans J. Wegner, das kann nicht wirklich überraschen, ist eigentlich immer gut. Aus dem reichen Fundus seiner Entwürfe legt Carl Hansen & Son nun eine frühe Arbeit wieder auf, freilich nicht irgendeine. Bei dem 1950 entworfenen Sessel CH22 handelt es sich nämlich um die erste Modellnummer der von Wegner und der dänischen Möbelmanufaktur gemeinsam entwickelten Kollektion, zu der beispielsweise auch der berühmte „Wishbone Chair“ (CH24) gehörte.

Parallel zum CH22 entwickelte Wegner im selben Jahr mit dem CH26 einen Esstischstuhl, der die Merkmale – organische Formen, prägnante Rückenlehnen, helles Holz und geflochtene Sitzflächen – des CH22 übernimmt. Dieses Modell wurde jedoch nie produziert und offensichtlich auch nicht als Prototyp hergestellt.

Wegner präsentierte den CH22 im August 1950 auf der „Købestævnet“-Ausstellung in Dänemark. Das Raffinement der Verarbeitung wird an einem Detail besonders deutlich: Die Verbindungen zwischen der prägnanten Rückenlehne aus gebogenem Schichtholz und dem Gestell sind mit länglich-ovalen Abdeckelementen versehen. In dieser komplexen Konstruktion mag auch der Grund dafür gelegen haben, warum der Sessel lange Zeit nicht produziert wurde. Die Ähnlichkeiten zwischen CH26 und CH22 fallen sofort ins Auge. Da der CH26 als Esstisch- oder Schreibtischstuhl gedacht war, wurden die Proportionen entsprechend angepasst und die Höhe des Stuhls im Verhältnis zum Tisch verändert. Nach über 60 Jahren wird der CH26 nun erstmals und exakt nach Wegners Spezifikationen und Zeichnungen gefertigt. Einzige Abweichung: Da die Menschen heutzutage größer werden, hat der Stuhl in der Höhe 2 Zentimeter zugelegt.
CH22 und CH26 sind in Eiche oder Walnuss oder in einer Kombination beider Hölzer sowie in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. (tw)

www.carlhansen.com
News & Stories › 2016 › April
Charakterstark
4. April 2016
Frühes von Hans J. Wegner bei Carl Hansen & Son

Mit dem Sessel CH22 wird ein Klassiker wiederaufgelegt, mit dem Stuhl CH26 ein naher Verwandter erstmals produziert.
Hans J. Wegner, das kann nicht wirklich überraschen, ist eigentlich immer gut. Aus dem reichen Fundus seiner Entwürfe legt Carl Hansen & Son nun eine frühe Arbeit wieder auf, freilich nicht irgendeine. Bei dem 1950 entworfenen Sessel CH22 handelt es sich nämlich um die erste Modellnummer der von Wegner und der dänischen Möbelmanufaktur gemeinsam entwickelten Kollektion, zu der beispielsweise auch der berühmte „Wishbone Chair“ (CH24) gehörte.

Parallel zum CH22 entwickelte Wegner im selben Jahr mit dem CH26 einen Esstischstuhl, der die Merkmale – organische Formen, prägnante Rückenlehnen, helles Holz und geflochtene Sitzflächen – des CH22 übernimmt. Dieses Modell wurde jedoch nie produziert und offensichtlich auch nicht als Prototyp hergestellt.

Wegner präsentierte den CH22 im August 1950 auf der „Købestævnet“-Ausstellung in Dänemark. Das Raffinement der Verarbeitung wird an einem Detail besonders deutlich: Die Verbindungen zwischen der prägnanten Rückenlehne aus gebogenem Schichtholz und dem Gestell sind mit länglich-ovalen Abdeckelementen versehen. In dieser komplexen Konstruktion mag auch der Grund dafür gelegen haben, warum der Sessel lange Zeit nicht produziert wurde. Die Ähnlichkeiten zwischen CH26 und CH22 fallen sofort ins Auge. Da der CH26 als Esstisch- oder Schreibtischstuhl gedacht war, wurden die Proportionen entsprechend angepasst und die Höhe des Stuhls im Verhältnis zum Tisch verändert. Nach über 60 Jahren wird der CH26 nun erstmals und exakt nach Wegners Spezifikationen und Zeichnungen gefertigt. Einzige Abweichung: Da die Menschen heutzutage größer werden, hat der Stuhl in der Höhe 2 Zentimeter zugelegt.
CH22 und CH26 sind in Eiche oder Walnuss oder in einer Kombination beider Hölzer sowie in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. (tw)

www.carlhansen.com