transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v360595_958_728_90-1.jpg
Blättern:
von 100 Forward End Einträge pro Seite:  
Durchatmen,  nicht nur Lernen und Essen
Durchatmen,
nicht nur Lernen und Essen
von Adeline Seidel | 28. Mai 2015

Doch, doch, die Weltausstellung in Mailand hat so einiges zu bieten und erweist sich durchaus als unterhaltsam. Es kommt eben – wie so oft – auf die Perspektive an.

› zum Artikel
Stadt-Schloss-Verein
Stadt-Schloss-Verein
von Thomas Wagner | 26. Mai 2015

Es gibt viele Gründe und manch furchtbare Geschichte, weshalb man ein Gebäude sofort wiedererkennt. Wie aber soll man damit umgehen? Und was hat das mit dem Berliner Stadtschloss zu tun?

› zum Artikel
Kreativ unter einer  Naht aus Licht
Kreativ unter einer
Naht aus Licht
26. Mai 2015

Das „Office for Metropolitan Architecture“, kurz OMA, hat in Amsterdam für G-Star RAW eine neue Firmenzentrale gebaut. Sie soll die Kreativität unter den Mitarbeitern befeuern. Haben sich knapp ein Jahr nach dem Einzug die Erwartungen erfüllt? Adeline Seidel im Gespräch mit Architekt Reinier de Graaf von OMA/AMO und Design Direktor Pieter Kool von G-Star RAW.

› zum Artikel
Tief die Welt verworren schallt
Tief die Welt verworren schallt
von Christian Holl | 24. Mai 2015

Schade, dass Tunnel soviel Geld kosten. Und so aufwendig sind. Denn eigentlich sind sie die perfekten Problemlöser. Was man nicht sehen soll, verschwindet. Über ihnen blühen Blumen, wachsen mal Bäume, mal neue „urbane“, in anderen Fällen auch schon bestehende Stadtquartiere zusammen. Manchmal brechen sie aber auch ein und zerstören. Zum Beispiel die Illusion der heilen Welt.

› zum Artikel
Marmor  mit Bruch
Marmor
mit Bruch
von Martina Metzner und Adeline Seidel | 21. Mai 2015

Frankfurt hat ein neues Restaurant. Es heißt „Stanley Diamond“, gibt sich galant-maskulin, aber auch ein wenig zwielichtig und erfreut den Gaumen mit gehobener Hausmannskost.

› zum Artikel
Über den Wipfeln   kreisen Bumerangs
Über den Wipfeln
kreisen Bumerangs
von Thomas Wagner | 19. Mai 2015

Ausstellen hat viel mit Raum zu tun. Bei der 56. Kunst-Biennale in Venedig lässt sich beobachten, wie Kunst theatralisch und Architektur zur Bühne wird.

› zum Artikel
Lass Tarzan  auch mal ruhen!
Lass Tarzan
auch mal ruhen!
von Martina Metzner | 15. Mai 2015

Wer jetzt nicht raus geht, ist selbst schuld: Wir haben uns auf der imm cologne und dem Salone del Mobile umgeschaut, was sich Designer und Hersteller in Sachen Outdoor-Möbel an Neuem haben einfallen lassen.

› zum Artikel
Frau, Traum und Spiegel
Frau, Traum und Spiegel
von Annette Tietenberg | 13. Mai 2015

Parallel zur Biennale richtet der Palazzo Grassi dem 79 Jahre alten Martial Raysse eine Retrospektive aus. Erinnert wird damit an einen Künstler, der weiß, dass sich Kunst, Mode und Kritik der politischen Ökonomie nicht unbedingt gegenseitig ausschließen müssen.

› zum Artikel
Yoy
Yoy
13. Mai 2015

: lieben das Spiel aus Täuschung und Überraschung

› zum Artikel
Informationen aus der Bilderfabrik
Informationen aus der Bilderfabrik
von Thomas Wagner | 12. Mai 2015

Am vergangenen Samstag wurde die 56. Kunstbiennale von Venedig eröffnet. Facetten eines ersten Rundgangs durch die Giardini und die Arsenale.

› zum Artikel
Die Industrie ist kein Dinosaurier
Die Industrie ist kein Dinosaurier
11. Mai 2015

Über Ironie, sperrige Entwürfe, den Chair One als Grill, einen Fundus als Schatzkammer, die Notwendigkeit eines Auftrags und die Lust, Bestehendes weiterzuentwickeln.

Konstantin Grcic im Gespräch mit Thomas Wagner – Teil 3



› zum Artikel
Spanische Spitzen
Spanische Spitzen
von Adeline Seidel | 11. Mai 2015

Der Gewinner des „Mies van der Rohe Award“ steht fest: Die Philharmonie im polnischen Stettin von Barozzi Veiga. Der erste Preis der Kategorie „Emerging Architect“ geht an Arquitectura-G mit ihrer „Casa Luz“ im spanischen Cilleros.

› zum Artikel
Design, backstage
Design, backstage
von Daniel von Bernstorff | 7. Mai 2015

Auf der Interzum in Köln ist in puncto Möbelfertigung und Innenausbau alles vertreten, was in der Branche Rang und Namen hat. Eine Fundgrube für jeden, der entwirft, plant und baut.

› zum Artikel
Kleb Dir eine!
Kleb Dir eine!
von Thomas Edelmann | 6. Mai 2015

Die Freimarke feiert Jubiläum. Während die Post weitgehend privatisiert wurde, erlangen Marken mit Architektur und Design zunehmende Bedeutung. Sind Briefmarken dennoch bald ein abgeschlossenes Sammelgebiet?

› zum Artikel
Pradapolis
Pradapolis
von Adeline Seidel | 5. Mai 2015

Rem Koolhaas und sein Office for Metropolitan Architecture haben für die Fondazione Prada eine ehemalige Destillerie im Mailänder Süden umgebaut und in eine Anthologie von Räumen und Materialien verwandelt.

› zum Artikel
Der Trick mit dem Strick
Der Trick mit dem Strick
von Martina Metzner | 5. Mai 2015

Technische Textilien beflügeln das Interiordesign und die Architektur. Wir zeigen die interessantesten Produktneuheiten der Techtextil in Frankfurt am Main.

› zum Artikel
Arbeiten, wo es Freiraum gibt
Arbeiten, wo es Freiraum gibt
4. Mai 2015

Über Kunst und Design als Lebensform, öffentliche Orte, die Verantwortung des Designers, die Kultur italienischer Hersteller, Geschmack und den Atmer Marcel Duchamp.

Konstantin Grcic im Gespräch mit Thomas Wagner – Teil 2



› zum Artikel
Mit Gespür für den Nutzer
Mit Gespür für den Nutzer
von Thomas Wagner | 3. Mai 2015

Im belgischen Grand-Hornu unweit der europäischen Kulturhauptstadt Mons findet eine große Retrospektive zum Schaffen von Jasper Morrison statt.

› zum Artikel
Blättern:
von 100 Forward End Einträge pro Seite: