transparent_layer
Blättern:
von 88 Forward End Einträge pro Seite:  
Hitzige Orte:  Die Brautschleier von Sancy
Hitzige Orte:
Die Brautschleier von Sancy
von Sara Bertsche | 22. August 2014

Der Architekt Louis Sicard hat in der Auvergne eine Dusche für Elfen, Feen, Zwerge und Wanderer installiert.

› zum Artikel
Caroline Olsson
Caroline Olsson
20. August 2014

: träumt von einem üppigen Garten und verleiht Bambi einen neuen Twist.

› zum Artikel
Diese Stadt ist blind, taub und dumm
Diese Stadt ist blind, taub und dumm
von Carlos Gershenson | 18. August 2014

Team Mexiko Stadt: Betrachtet man Mexiko Stadt als Organismus, benötigt die Metropole in Zukunft Augen, Ohren und Gehirn.

› zum Artikel
Was Ross Lovegrove   aufgefallen ist:
Was Ross Lovegrove
aufgefallen ist:
17. August 2014

Architekten und Designer haben naturgemäß einen eigenen Blick für Häuser, Menschen und Ausstellungen. Also haben wir einige um ihre fotografischen Eindrücke von der 14. Architekturbiennale gebeten. Mit Kommentar, versteht sich.



› zum Artikel
Hitzige Orte: Wasser über Wein
Hitzige Orte: Wasser über Wein
von Martina Metzner | 15. August 2014

In kühlen Weinkellern lässt sich die Sommerhitze gut aushalten: Die Architektur des Weinguts VIK von Smiljan Radić im chilenischen Millahue-Tal ist eine gebaute Sinneserfrischung.

› zum Artikel
Aust & Amelung
Aust &
Amelung
13. August 2014

: bilden ein kleines Kraftwerk, das Beton faltet und mit Gegengewicht arbeitet.

› zum Artikel
Bitte ausschwärmen
Bitte ausschwärmen
von Max Schwitalla | 11. August 2014

Team Berlin: Die Stadt als Nervensystem erfordert ein anderes Schwarmverhalten.

› zum Artikel
Was Amandus Sattler   aufgefallen ist:
Was Amandus Sattler
aufgefallen ist:
10. August 2014

Architekten und Designer haben naturgemäß einen eigenen Blick für Häuser, Menschen und Ausstellungen. Also haben wir einige um ihre fotografischen Eindrücke von der 14. Architekturbiennale gebeten. Mit Kommentar, versteht sich.



› zum Artikel
Hitzige Orte:   Im Schatten des Riesenpilzes
Hitzige Orte:
Im Schatten des Riesenpilzes
von Sara Bertsche | 8. August 2014

Auf dem Innenhof des Museums of Modern Art verspricht die Installation von David Benjamin ein schattiges Plätzchen in der sommerlichen Hitze – dafür sorgt ein Geflecht aus abertausenden Mikroorganismen.

› zum Artikel
Lex  Pott
Lex
Pott
6. August 2014

: bläst Sand in Douglasien, sodass daraus Objekte mit stiller Eleganz entstehen.

› zum Artikel
Hitzige Orte:   Modernistisch baden gehen
Hitzige Orte:
Modernistisch baden gehen
von Adeline Seidel | 4. August 2014

Garantiert frei von „Riesen-Erlebniswasserrutschen“ und „Hot-Whirlpool“ sind die „Piscinas de Marés“ von Álvaro Siza. Hier badet man ganz in der portugiesischen Moderne.

› zum Artikel
Was Something Fantastic  aufgefallen ist:
Was Something Fantastic
aufgefallen ist:
3. August 2014

Architekten und Designer haben naturgemäß einen eigenen Blick für Häuser, Menschen und Ausstellungen. Also haben wir einige um ihre fotografischen Eindrücke von der 14. Architekturbiennale gebeten. Mit Kommentar, versteht sich.



› zum Artikel
Ein schlechter Tausch
Ein schlechter Tausch
von Reinier de Graaf | 1. August 2014

28. bis 30. Mai 2014: Teilnahme an der dritten, von McKinsey & Co organisierten Global Infrastructure Initiative in Rio de Janeiro. Die Zusammenkunft ist durch den ungebrochenen Optimismus und die Überzeugung geprägt, dass Technologie ein Segen ist und die Innovation im Infrastrukturbereich (gepaart mit starker Finanzierung) schließlich alles kurieren wird, woran die Stadt der Gegenwart kränkelt…

› zum Artikel
Hitzige Orte: Ein Pool in der Wüste
Hitzige Orte: Ein Pool in der Wüste
von Thomas Wagner | 30. Juli 2014

In der Wüste ist es, zumindest tagsüber, recht heiß. Da kommt ein Pool, um sich darin abzukühlen, gerade recht. Oder um über die Welt und sich selbst nachzudenken. Sofern man den Schlüssel mitgenommen hat.

› zum Artikel
Der neue Henninger Turm   bleibt ein Wahrzeichen
Der neue Henninger Turm
bleibt ein Wahrzeichen
28. Juli 2014

Wohnhochhäuser zu planen ist für die Architekten Meixner Schlüter Wendt generell eine reizvolle Bauaufgabe. Bei der Planung des neuen Henninger Turms in Frankfurt am Main zeigen sie, wie Wohnen im Hochhaus attraktiv und individuell gestaltet werden kann.

› zum Artikel
Bayers nexte Bauhaus-Buchstaben
Bayers nexte Bauhaus-Buchstaben
von Martina Metzner | 25. Juli 2014

Das Bauhaus-Archiv in Berlin präsentiert ein Corporate Design samt einer neuen Schrift von L2M3. Diese lehnt sich an die von Herbert Bayer 1926 am Bauhaus entworfene Universal-Schrift an und übersetzt sie behutsam in die Gegenwart.

› zum Artikel
Das Gebäude muss seine Umgebung mitbestimmen
Das Gebäude muss
seine Umgebung mitbestimmen
23. Juli 2014

Es ist noch nicht lange her, da dachte man beim Stichwort „Wohnhochhaus“ zuallererst an billige Mietskasernen und soziale Brennpunkte. Thomas Wagner hat mit Claudia Meixner und Florian Schlüter von Meixner Schlüter Wendt Architekten über neue, attraktive und hochwertige Projekte gesprochen.

› zum Artikel
Neue nordische Perspektive
Neue nordische Perspektive
von Martina Metzner | 21. Juli 2014

Weiter geht es auf unserer Reise zu den „3DaysofDesign“ in Kopenhagen, auf der wir auch der Frage nachgehen, ob die Dänen tatsächlich nachhaltig und im eigenen Land produzieren?

› zum Artikel
Blättern:
von 88 Forward End Einträge pro Seite: