transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369373_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2143 Forward End
Ritual-Architektur: reine Ursprünglichkeit von Dornbracht
von Sophia Muckle | 11. April 2007
Ein weiteres Dornbracht Ritual-Bad hatte auf der diesjährigen Frankfurter ISH-Messe im März Premiere. Die so genannte Ritual-Architektur von Dornbracht spiegelt die langjährige Auseinandersetzung des Traditionsunternehmens mit dem Thema Reinigung und Raum wider. Dabei steht der Mensch stets im Zentrum der architektonischen Inszenierung. Funktionale Aspekte des Badezimmers werden zu diesem Anlass um die Dimension menschlicher Handlung ergänzt. So wird aus dem bloßen Raum ein Handlungsort, ein Schauplatz individueller Rituale. Nach "MEM", einer Rauminszenierung, die den Gedanken spiritueller Regeneration transportierte und nach "Tara.Logic", bei dem der Körper im Zentrum ritualisierten Handelns stand, ist nun "Elemental Spa" die dritte Dornbracht Inszenierung eines Ritual-Bades.

"Elemental Spa" thematisiert die Ursprünglichkeit des Wassers, indem sie seine Wirkung auf archaische Weise sichtbar macht. Die eigens für diese Architektur entwickelten Produkte und Armaturen lassen an Quellen und Wasserstellen denken. Ihre zeitgenössische Interpretation entsteht im spannungsreichen Zusammenspiel aus der klaren, reduzierten Formensprache des Designs und einem Materialmix, aus archaischen und modernen Werkstoffen. Mit den Oberflächen von Cortenstahl, Kupfer und Olivenholz, auf denen die Spuren des Wassers sichtbar werden, kontrastiert die modern anmutende Ästhetik der Werkstoffe Marmor, Corian und Spiegelglas. Jedes der sechs Produkte der "Elemental Spa" Architektur trägt seine individuelle Bezeichnung und wird durch die ausdruckstarke Gestalt und hochwertige Materialität zu mehr als einem bloßen Gebrauchsgegenstand. Zusätzlich erzeugt der weiche Wasseraustritt das Gefühl, unter einer natürlichen Quelle zu stehen.

"Elemental Spa" bietet für jede rituelle Handlung eine eigene Zone, die eine Station auf dem Weg ursprünglicher Rituale abbildet. Die Produktelemente der diesjährigen Ritual-Architektur werden ab Oktober 2007 im Handel erhältlich sein.
Produkte
Dornbracht: Elemental Spa KATA Wannen-Einhandbatterie für Wandmontage mit Garnitur @ Stylepark
Dornbracht
Elemental Spa KATA Wannen-Einhandbatterie für Wandmontage mit Garnitur
Sieger Design
Dornbracht: Elemental Spa SATI Regenbrause mit Deckenanbindung @ Stylepark
Dornbracht
Elemental Spa SATI Regenbrause mit Deckenanbindung
Sieger Design
Dornbracht: Elemental Spa ITA Waschtisch-Wand Einhandbatterie @ Stylepark
Dornbracht
Elemental Spa ITA Waschtisch-Wand Einhandbatterie
Sieger Design
Dornbracht: Elemental Spa IAM Waschtisch-Wand Einhandbatterie mit Gehäuse @ Stylepark
Dornbracht
Elemental Spa IAM Waschtisch-Wand Einhandbatterie mit Gehäuse
Sieger Design
Dornbracht: Elemental Spa NOTA Wannen-Einhandbatterie @ Stylepark
Dornbracht
Elemental Spa NOTA Wannen-Einhandbatterie
Sieger Design