transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v369374_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 2140 Forward End
Viabizzuno in Mailand
von Daniel von Bernstorff | 29. Mai 2007
Es gibt sie doch noch noch, die idealistischen und innovativen Köpfe. Mario Nanni, kreativer Chef von Viabizzuno, der wohl interessantesten Lichtfirma Italiens, ist die italienische Antwort auf Ingo Maurer. Nanni hat in der Mailänder Triennale eine faszinierende Ausstellung inszeniert, in der es nicht um Produkte, sondern um die poetische Kraft von Licht geht, ein Parcours der Überraschungen und Ideen.