top

Glaskugelleuchte Marienkirche

Stylepark-ID: 04.1836.10346
Kategorien: InnenleuchtenPendelleuchten
Produktbeschreibung

Lichtquelle und Lichtverteilung bestimmen Licht, Form und Funktion. Vier einzeln richtbare, satinierte Glaskugeln erfüllen die Doppelfunktion, gleichzeitig gerichtetes und diffuses Licht zu erzeugen. Zum Einsatz kommen Halogen- und LED-Stiftsockellampen.

An den Punkten, die beleuchtungstechnisch und architektonisch den idealen Ort vorgeben, werden pro Raum vier Leuchten mit je vier Glaskugeln montiert. Diese lassen sich in kreisförmigen Bohrungen in der Edelstahlplatte beliebig ausrichten. In der Marienk

irche werden diese abgependelt.

Alle Abbildungen: Naumburger Dom, Naumburg, Deutschland

Eigenschaften
Lichtregelung stufenlos (Dimmer)
Form Diffusor/Reflektor rund
Schutzart (nach DIN 40050) IP20 Schutz vor: Festkörpern > 12 mm
Schutzklasse Klasse I (Schutzerdung)
Brand­schutz­klassen F
Material Edelstahl

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

von LFF Licht Form Funktion

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF lffkatalog_ml_pdf_h.pdf 5.82 MB